Visual Universitätsmedizin Mainz

Patienteninformation

Ambulanz für Zöliakie, Weizensensitivität und Dünndarmerkrankungen

Diagnostik und Behandlung der Zöliakie, insbesondere der komplizierten Zöliakie (refraktäre Zöliakie) und des intestinalen T Zell-Lymphoms.  Z.T. in Zusammenarbeit mit der Med. Klinik I und der Klinik für Hämatologie/Onkologie.

Familiensprechstunde für Zöliakie und Zöliakie-assoziierte Autoimmunerkrankungen (z.B. Typ 1 Diabetes,  Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse). Z.T. in Zusammenarbeit mit der endokrinologischen Ambulanz der Med. Klinik I.

Diagnostik und Therapie der Nicht-Zöliakie-Weizensensitivität, klare Abgrenzung zu anderen Nahrungsmittelunverträglichkeiten, z.B. Zöliakie, Histaminintoleranz, Allergien, anderen Dünndarm- oder systemischen Erkrankungen.

Diagnostik und Therapie von Nahrungsmittelallergien. In Zusammenarbeit mit der Allergieambulanz der Hautklinik.

 

Ambulanz für Zöliakie und Dünndarmerkrankungen
Montag und Freitag ¦ 08:00 - 13:00 Uhr
Gebäude 605/ EG

Termine können über Frau Jennifer Köbach vereinbart werden:

Tel.: 0162/ 2596773 (Mo und Fr zwischen 7:30 und 12:30 Uhr) oder per
E-Mail: (
 Jennifer.koebach@unimedizin-mainz.de)

Detaillierte Informationen
Zöliakie, Weizensensitivität, Nahrungmittelallergien