Visual Universitätsmedizin Mainz

Prof. Dr. med. dent. Benjamin Briseño Marroquin, leitender Oberarzt

Seit 1993 an der Poliklinik für Zahnerhaltungskunde der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
Vorher an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie der Ludwig-Maximilians Universität München und eigener Praxis (in Mexiko Stadt)
C3 Professur seit 1997

Forschungsschwerpunkte: Diagnostik. Toxische Wirkung von Wurzelkanalfüllungsmaterialien. Endodontische Materialien- und Instrumentenkunde.

Behandlungsschwerpunkte: Komplikationen und Revisionen bei der Wurzelkanalbehandlung. Entfernung abgebrochener Wurzelkanalinstrumente.