Visual Universitätsmedizin Mainz

Analyse von Abbildungsverfahren

Die Genauigkeit der Abbildung digitaler und konventioneller Röntgenverfahren wird über technische Tests bzw. experimentelle Aufnahmen an Schädelphantomen eruiert. Derzeit sind Studien zum Vergleich primär digitaler sowie digitalisierter Panoramaschichtbilder im Gange, außerdem eine Untersuchung zur Kontrastauflösung CCD- und Speicherfolien basierter Zahnfilmaufnahmen ebenso im Vergleich zur konventionellen Technik. Eine weitere Studie befasst sich mit der Abbildungsqualität eines vertikal scannenden, primär digitalen Fernröntgenseitengerätes im Vergleich zu konventionellen Gerät desselben Herstellers.                           

Wissenschaftliche Publikationen