Logo der Universitätsmedizin Mainz
Zentrum für Rheuma-Pathologie
 

Willkommen auf der Webseite des Zentrums für Rheuma-Pathologie

Als einziges Pathologisches Institut weltweit arbeitet das Zentrum für Rheuma- Pathologie (ZRP) ausschließlich auf dem Gebiet der rheumatischen Erkrankungen. Es wurde 1977 von der Weltgesundheitsorganisation zum internationalen Referenzzentrum designiert.

Seit über dreißig Jahren ist es das Ziel des ZRP, durch morphologische Analysen die den rheumatischen Krankheiten zugrunde liegenden Pathomechanismen aufzudecken und damit eine therapieoptimierende Diagnostik zu ermöglichen. Durch enge Zusammenarbeit mit zahlreichen Kliniken und niedergelassenen Orthopäden weltweit, die Gewebeproben zur Diagnose einsenden, werden die diagnostischen Aussagen laufend präzisiert.

Durch die daraus resultierend größte und ständig wachsende Zahl an Gewebeproben – Gewebe von rund 92.000 Patienten mit rheumatischen Erkrankungen mit zugehöriger klinischer Dokumentation – hat das Zentrum für Rheuma-Pathologie auch als „Gewebebank“ einen einzigartigen Wert für Forschung und Beratung.

Schwerpunkt der Forschung sind die gelenkzerstörenden Krankheiten Rheumatoide Arthritis, Arthritis psoriatica und Spondylitis ankylosans (Bechterewsche Erkrankung).

Kontakt

Tel. 06131 228638
Fax 06131 238487
E-Mail

Sie erreichen uns:
Mo-Fr: 9.00 - 16.00 Uhr