Visual Universitätsmedizin Mainz

Fallbesprechungen

Die am ZSEN beteiligten Ärzte und Wissenschaftler treffen sich einmal im Monat in der interdisziplinären Fallkonferenz, um schwierige Fälle zu besprechen.

Auch sollen zweimal jährlich Fortbildungen für interessierte niedergelassene Kollegen bzw. Krankenhausärzte organisiert werden, die diese über Fortschritte und Aktivitäten innerhalb des Zentrums informieren sollen.

Darüber hinaus wird eine regelmäßige Teilnahme der am ZSEN beteiligten Mitarbeiter an den FTN-Seminaren erwartet. Über diese Plattform sollen national und international renommierte Wissenschaftler eingeladen werden, die sich ebenfalls mit der Erforschung von seltenen Erkrankungen des Nervensystems befassen. So soll auch ein über das ZSEN hinausgehender wissenschaftlicher Austausch garantiert werden.