Visual Universitätsmedizin Mainz

Kompaktseminar Notfallmedizin in Mainz

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Mainzer Kompakt Seminar zur Erlangung der
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin erfolgt bei der 16
Auflage nach dem neuen Musterkursbuch 2021 und
ist dreigliedrig aufgebaut Die Kursinhalte orientieren sich
an dem Curriculum der Ärztekammer Die theoretischen
Grundlagen der Themen des jeweiligen Tages werden
von den Teilnehmern vorab im E Learning Modul
erarbeitet Die Vertiefung erfolgt dann im Kurs anhand
von Fallbesprechungen in limitierter Gruppengröße mit
Fokus auf dem strukturierten notärztlichen Vorgehen Die
dritte Säule besteht aus praktischen Übungen
( und Szenariotrainings in Kleingruppen
(max 6 Teilnehmer) Zwischen den einzelnen
Unterrichtseinheiten sind Pausen eingeplant

 

 

 

Obergurgl

Nächster Kurs:

 

Die  nächsten Kurse finden statt vom 30.04.2022 bis 07.05.2022 und

vom 17.09.2022 bis 24.09.2022

Zugangsvoraussetzungen

Die Zugangsvoraussetzungen zum Kurs sind je nach
Landesärztekammer unterschiedlich Insbesondere die vor dem
Kurs zu absolvierende klinische Weiterbildungszeit schwankt
zwischen 12 und 18 Monaten Auch die davon in der
Intensivmedizin, der Anästhesiologie oder der Notfallaufnahme zu
absolvierende Zeit ist von Bundesland zu Bundesland
verschieden und variiert zwischen 3 und 12 Monaten.


Bitte informieren Sie sich bei Ihrer zuständigen Ärztekammer

 

 

Referententeam

Für den Kurs steht ein hochqualifiziertes, interdisziplinäres sowie
interprofessionelles Referententeam zur Verfügung Alle
Referenten haben langjährige Erfahrung in ihrem Fachgebiet.


Die Notärzte und leitenden Notärzte der Klinik für
Anästhesiologie arbeiten sowohl im bodengebundenen
Rettungsdienst der Stadt Mainz, als auch im Luftrettungsdienst
auf dem an der Klinik stationierten Rettungs und
Intensivtransporthubschrauber Christoph 77. Viele unserer
Ausbilder sind zertifizierte ERC Instruktoren, einige sogar
internationale ERC Kursdirektoren und Instruktoren für den
European Trauma Course Spezialisten aus den Fachgebieten
Gynäkologie, Innere Medizin, Kardiologie, Neurologie,
Psychiatrie und Traumatologie ergänzen das Team.


Unser Referententeam wird bei praktischen Übungen von
Rettungsassistenten und Notfallsanitätern aus dem gesamten
Rhein Main Gebiet unterstützt Wir möchten damit die
Besonderheiten rettungsdienstlicher Arbeit sowohl im
städtischen, als auch im ländlichen Gebiet verdeutlichen.

Der Mainzer Dom
Der Mainzer Dom

Veranstaltungsort


Der Kurs wird in den Räumlichkeiten der Klinik für Anästhesiologie der Universitätsmedizin Mainz stattfinden. Die Klinik ist eines von fünf notfallmedizinischen Zentren des Landes Rheinland-Pfalz und besetzt drei Notarzteinsatzfahrzeuge, den Intensivtransportwagen Mainz und den Rettungs- und Intensivtransporthubschrauber Christoph 77. Zudem stellt die Klinik für Anästhesiologie ein Fahrzeug gestütztes notärztliches innerklinisches "Medical Emergency Team".

Kosten und Unterbringung

1300,--€ Kompaktseminar Notfallmedizin in Mainz

Die Kosten inkludieren einen ALS Kurs des ERC Sofern die
zum Zeitpunkt des Kurses aktuellen Hygieneregeln dies
erlauben, erfolgt eine Mittagsverpflegung sowie das Angebot
von Kaltgetränken, Kaffee und Snacks in den Kaffeepausen.

 

Die zum Zeitpunkt des Kurses gültigen Regeln hinsichtlich CoVid-19 (Hygienekonzept Kurs, Vorgaben Universitätsmedizin - z.B. Maskenpflicht, Landesverordnung, etc.) sind zu beachten.

Um die Unterbringung müssen sich die Seminarteilnehmer eigenständig kümmern.
Hilfestellung leistet hier beispielsweise die Touristik Centrale Mainz

Übung technische Rettung
Übung technische Rettung

Der Kurs vermittelt den Teilnehmern notfallmedizinsches Know-How auf dem neuesten Stand von Wissenschaft und Technik. Wir unterrichten stets die aktuellsten Leitlinien der für die jeweiligen Notfallbilder zuständigen Fachgesellschaften (z.B. ERC, ILCOR, etc.).

Kleingruppenunterricht Airway Management
Kleingruppenunterricht Airway Management
Wissenschaftliche Leitung

Dr. med. B. Wolcke
Oberarzt/Kursleitung

Dr. med. L. Ellermann
ERC-Kursdirektorin

Tim Demare
Organisatorische Leitung Simulationszentrum

Marek Nowak
Notarzt der Klinik für Anästhesiologie

Johannes Schwab
Notarzt der Klinik für Anästhesiologie

Anmeldung

Beate Heptner

Tel. 06131 17-7172
Fax 06131 17-5503
 E-Mail

Klinik für Anästhesiologie
Langenbeckstr. 1
55131 Mainz

Veranstaltungsort

Universitätsmedizin Mainz
Klinik für Anästhesiologie
Langenbeckstr. 1
55131 Mainz

Akkreditierung

Der Kurs wird mit 80 Punkten bei der Bezirksärztekammer Rheinhessen beantragt.