Visual Universitätsmedizin Mainz

Arbeitsmedizinische Sprechstunde

Leitung:

Univ.- Prof. Dr. med. Dipl.-Ing. S. Letzel

Ärztin/Arzt:

alle ärztlichen Mitarbeiter

Schwerpunkte:

Beratung und Abklärung bezüglich arbeitsbedingter Gesundheitsstörungen (u.a.)

Zusammenhangsgutachten im Auftrag von Berufsgenossenschaften und Sozialgerichten mit folgenden Schwerpunkten:

  • Vibrationsbedingte Durchblutungsstörung der Hände / BKV 2104
  • Erkrankungen durch Erschütterung bei der Arbeit mit Druckluftwerkzeugen oder gleichartig wirkenden Werkzeugen oder Maschinen / BKV 2103
  • Hypothenar-Hammer-Syndrom / BKV 2114
  • Carpaltunnel-Syndrom / BKV 2113
  • Erkrankungen durch organische Lösungsmittel incl. BKV 1317
  • Toxische Erkrankungen der Nase, insbesondere Riechstörungen
  • Toxische Erkrankungen des Sehorgans
  • Katarakt durch Wärmestrahlung
  • Parkinson-Syndrom durch Pflanzenschutzmittel
  • Erkrankungen durch Aluminium / BKV 4106
  • Erkrankungen durch Blei / BKV 1101
  • Erkrankungen durch Quecksilber / BKV 1102
  • Erkrankungen durch Kohlenmonoxid / BKV 1201
  • Erkrankungen durch Schwefelwasserstoff / BKV 1202
  • Erkrankungen durch Schwefelkohlenstoff / BKV 1305

Sprechstunde:

nach Vereinbarung

Kontakt:

Frau Schwarz