Visual Universitätsmedizin Mainz

Sebastian Heller, M.A.

Ausbildung

2013-2017

Studium Sports Medical Training / Clinical Exercise Physiology (MA) an der Goethe-Universität Frankfurt a.M.
Masterthesis: Auswirkungen des systematischen Einsatzes verschiedener Aufbissbehelfe auf die Maximalkraft des Rumpfes und der unteren Extremität

2010-2014

Studium Sport & Sportwissenschaft (BA) an der Gutenberg-Universität, Mainz
Bachelorthesis: Diagnostik der anaeroben Schwelle mittels Messung verschiedener Parameter der Herzratenvariabilität - eine Literaturübersicht und Bewertung der Anwendbarkeit

Beruflicher Werdegang

Seit 09/2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität sowie Projektmitarbeiter des Modellvorhabens „Healthy Campus Mainz – gesund studieren“

11/2015 - 01/2020

Sportwissenschaftler mit Verantwortungsbereich Präventions- & Leistungstraining, Ambulantes Rehabilitations- und Gesundheitszentrum Mainz-Mombach GmbH

10/2014 - 09/2015

Wissenschaftliche Hilfskraft, Weiterbildungsakademie Sportmedizin am Institut für Sportwissenschaften, Goethe-Universität Frankfurt a.M.

10/2012 - 03/2013

Wissenschaftliche Hilfskraft, Abt. Trainings- & Bewegungswissenschaft, Gutenberg-Universität Mainz

Seit 07/2012

Referent und Übungsleiter für betriebliche Gesundheitsförderung, Source – Zentrum für angewandte Trainingswissenschaft e.V.

Forschungsschwerpunkte und Expertise

  • Gesundheitsmanagement und -förderung in den Lebenswelten
  • Einfluss von körperlicher Aktivität auf die Gesundheit
  • Determinanten von aktivem Verhalten

Forschungsprofile

Publikationen (Pdf , 104,9 KB)