Visual Universitätsmedizin Mainz

Fortbildungsveranstaltungen der Augenklinik Mainz

Fachveranstaltung HORNHAUT - Mainzer Augenärztliche Fortbildung


    Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

    Patienten mit Pseudoexfoliation sehen wir in unserer Praxis täglich. Sie stellen sich zumeist mit schwer kontrollierbaren Druckentgleisungen und schweren Glaukomverläufen vor.

    Aber ist uns bewußt, daß die Erkrankung auch eine Keratopathie hervorrufen kann?

    Frau Prof. Schlötzer-Schrehard, die Spezialistin für Pseudoexfoliation erklärt Unterschiede und Gemeinsamkeiten mit der Fuchs’schen Endotheldystrophie.

    Das trockene Auge stellt nach wie vor eine Herausforderung in für Arzt und Patient dar, die Rolle der Meibom-Drüsen wird als immer wichtiger erkannt. Herr Dr. Kaercher aus Heidelberg wird klären, ob ein neues Krankheitsbild als Dysfunktion der Meibom-Drüsen definiert werden kann.

    Die Indikationen für Keratoplastiken im Kindesalter sind selten. Kann bedenkenlos transplantiert werden? Wie kann eine immunmodulatorische Therapie aussehen?

    Die Salzmann’sche Degeneration soll beschrieben und ihre therapeutischen Optionen dargelegt werden.

    Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf Ihren Besuch.

    Prof. Dr. med. N. Pfeiffer

    Dr. med. J. Wahl

    Dr. med. A. Gericke     

Veranstaltungsdetails
Datum Wednesday 15. May 2013
Uhrzeit 17:00 - 19:15 Uhr
Ort

Augenklinik, Universitätsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität

Langenbeckstraße 1, Gebäude 102 (EG)

55131 Mainz

 

Dozent/in

Dr. J Wahl

Kontakt

Anita Brill

Studentensekretariat

Gebäude 102, EG, Zimmer 0.213

Langenbeckstr. 1

55131 Mainz

Telefon: +49 (0) 6131 17-84 10

Telefax: +49 (0) 6131 17-55 66

E-Mail: anita.brill@unimedizin-mainz.de

Sonstiges

Programm:

1. Prof. Dr. Ursula Schlötzer-Schrehardt, Erlangen

            PEX-Keratopathie oder Fuchs - Dystrophie: nur ein akademisches Problem?

2. Dr. Thomas Kaercher, Heidelberg

            Meibom-Drüsen-Dysfunktion - ein neues Krankheitsbild?

3. Dr. Jochen Wahl, Mainz

            Keratoplastiken im Kindesalter 

4. Dr. Adrian Gericke

             Salzmann-Degeneration der Hornhaut, Diagnose und Therapie

Veranstaltungsmanagement

Frau Brill

Gebäude 102, Zi. 0.213

Telefon:
06131 17-8410 (8-12Uhr)

Fax:
06131 17-5566

E-Mail:
 anita.brill@unimedizin-mainz.de