Visual Universitätsmedizin Mainz

Fortbildungsveranstaltungen der Augenklinik Mainz

Öffentliche Veranstaltung "Woche des Sehens" Informationsveranstaltung


Veranstalter: PRO RETINA Deutschland e.V., Regionalgruppe Mainz

     

     

    Programm-Flyer "Woche des Sehens" (Pdf , 301,9 KB)

    Die Regionalgruppe wird mit einem Informationsstand

    anwesend sein, um mit Ihnen über die verschiedenen Netzhautdegenerationen und

    Netzhautdystrophien ins Gespräch zu kommen. Für alle Interessierten findet eine

    Hilfsmittelausstellung mit Symposium statt.

     

    Das Symposium mit den Themen humangenetische Beratung und

    Diagnostik bei erblichen Augenerkrankungen mit Herrn Prof. Dr. Hanno Bolz vom

    Institut für Humangenetik des Universitätsklinikums Köln sowie Glaukom - der

    leise Dieb der Sehkraft mit Frau Dr. Juliane Matlach, Fachärztin für

    Augenheilkunde, Funktionsoberärztin in der Abteilung für Neuroophthalmologie

    und Schielerkrankungen, Ambulanz für vergrößernde Sehhilfen, Schwerpunkt

    Glaukomerkrankungen, von der Universitätsmedizin Mainz, findet von 13:00 Uhr

    bis 15:00 Uhr statt.

     

     

     

     

     

     

Veranstaltungsdetails
Datum Thursday 12. October 2017
Uhrzeit 10:00 - 15:00 Uhr
Ort

Informationsstand im Eingangsbereich der Augenklinik und Vorträge im Kursraum 2 im 2. OG

Augenklinik und Poliklinik

Gebäude 102

Universitätsmedizin Mainz

Langenbeckstraße 1

55116 Mainz

Dozent/in

Prof. Dr. Hanno Bolz, Institut für Humangenetik des Universitätsklinikums Köln

Dr. Juliane Matlach, FEBO, Fachärztin für Augenheilkunde, Funktionsoberärztin der Augenklinik Universitätsmedizin Mainz

Kontakt

Ansprechpartner: Herr Wolfgang Schweinfurth

Tel.: 06 13 6 / 85 05 79

Mail:  Wolfgang.Schweinfurth@pro-retina.de

www.pro-retina.de

Veranstaltungsmanagement

Frau Brill

Gebäude 102, Zi. 0.213

Telefon:
06131 17-8410 (8-12Uhr)

Fax:
06131 17-5566

E-Mail:
 anita.brill@unimedizin-mainz.de