Visual Universitätsmedizin Mainz

Sprechstunde altersbedingte Makuladegeneration

 

 

AMD
Dr. med. C. Korb, Oberärztin
Dr. med. P. Laspas, FEBO, Oberarzt

Ihre Ansprechpartner:

Dr. med. C. Korb, Oberärztin, Leitung Medical Retina

Dr. med. P. Laspas, Oberarzt

Die Erstvorstellung erfolgt in der Poliklinik. Hier wird über eine eventuell notwendige Fluoreszenzangiografie und das weitere Vorgehen entschieden.
Ihr niedergelassener Augenarzt wird Sie bei Bedarf in die Poliklinik überweisen. Termin zur Voruntersuchung in der Poliklinik können über unserer Terminvergabe unter 06131 17-5150 oder -3130 vereinbart werden.

Sollte in der Poliklinik die Indikation zur Behandlung der feuchten altersabhängigen Makuladegeneration gestellt werden, erhalten Sie alle weiteren Termine zur Behandlung und Kontrolle in unserer AMD-Sprechstunde. Termine können unter 06131 17-5741 bei Frau Raspe oder Frau Skugor oder per e-mail  cicilia-marie.raspe@unimedizin-mainz.de oder  nina.skugor@unimedizin-mainz.de vereinbart werden.

Schwerpunkt der AMD-Sprechstunde sind die Durchführung intravitrealer Injektionen bei verschiedenen Formen der feuchten Makuladegeneration (altersbedingte Makuladegeneration, AMD), der pathologischen Kurzsichtigkeit (Myopie) oder z.B. auch des diabetischen Maculaödems oder eines Makulaödems nach Gefäßverschluß und in Einzelfällen auch die Photodynamische Therapie (PDT).

 

Die Sprechstunde findet Montags bis Donnerstag ab 8:00 Uhr statt (Termine nur nach Vereinbarung).

Kontakt

Terminvereinbarung:
Tel:  06131 17-5150
Fax: 06131 17-8495

Terminanfrage online