Fortbildung Mangelernährung

26. Januar 2018: Fortbildung Mangelernährung im Überfluss

 

Wir leben in einer Gesellschaft voller Überfluss und dennoch sind viele Menschen in Deutschland und Europa mangelernährt. Mangelernährung resultiert in schlechteren klinischen Outcomes, hat einen negativen Einfluss auf die Lebensqualität, verlängert die Liegedauer in den Kliniken und erhöht somit die Kosten der Behandlung. Obwohl es evidenzbasierte ernährungstherapeutische Ansätze zur Prävention und Therapie der Mangelernährung gibt, werden diese jedoch in vielen Kliniken nur unzureichend umgesetzt. 300 Diätassistenten/innen und Ärtze/innen nahmen daher an der 25. Fortbildungstagung für Diätassistenten und Ärzte in Mainz teil, um sich in wissenschaftlichen und praxisnahen Vorträgen über ernährungstherapeutischen Maßnahmen bei ausgewählten Krankheitsbildern, der Qualitätssicherung sowie der Finanzierung der Ernährungstherapie bei Mangelernährung zu informieren.

Den Flyer zur dieser Veranstaltung finden Sie hier.

Kontakt

Schule für Diätassistenten
Am Pulverturm 13
55131 Mainz

Tel. 06131 17-5355/7235
Fax 06131 17-5582

Die bei uns hauptamtlich unterrichtenden Diätassistentinnen und Diätassistenten sind:

Unsere Schule ist Mitglied im:

Unser Flyer als PDF-Datei

(Pdf , 2,5 MB)