EAP Unimed – Employee Assistance Program für die Universitätsmedizin

Ein Forschungsprojekt im Netzwerk Universitätsmedizin (NUM): egePan – Evidenzgeleitetes Pandemiemanagement

Beratungsangebote an deutschen Unikliniken

Die im folgenden Verzeichnis verlinkten Angebote der einzelnen Universitätskliniken wurden von diesen erstellt und für die Inhalte und Aktualisierung sind die jeweiligen Anbieter verantwortlich.

Einige der Angebote sind frei im Internet zugänglich, einige können nur über den jeweiligen Intranet-Zugang der Universitätsklinik eingesehen bzw. abgerufen werden. Blau markierte Universitätskliniken sind mit einem Link zu einer externen, frei zugänglichen Seite verknüpft, rot markierte Kliniken stellen Ihr Angebot für Mitarbeitende nur im Intranet zur Verfügung. Die roten Links können Sie daher nur im jeweiligen Intranet Ihrer Universitätsklinik öffnen. Für grau hinterlegte Kliniken haben wir bisher keine Informationen erhalten.

Unser Verzeichnis erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Für Hinweise und Mitteilungen über Angebote die wir nicht erfasst haben sind wir dankbar.

  • Uniklinik RWTH-Aachen
  • Universitätsklinikum Augsburg
  • Charité – Universitätsmedizin Berlin
  • Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum
  • Universitätsklinikum Bonn
  • Universitätsklinikum Düsseldorf
  • Universitätsklinikum Erlangen
  • Universitätsklinikum Essen
  • Universitätsklinikum Freiburg
  • Universitätsklinikum Gießen und Marburg
  • Universitätsmedizin Göttingen
  • Universitätsmedizin Greifswald
  • Universitätsklinikum Halle (Saale)
  • Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)
  • Medizinische Hochschule Hannover
  • Universitätsklinikum Heidelberg
  • Universitätsklinikum Jena
  • Uniklinik Köln
  • Universitätsklinikum Magdeburg
  • Universitätsmedizin Mannheim
  • Klinikum der Universität München (LMU Klinikum)
  • Universitätsklinikum Münster
  • Universitätsklinikum Regensburg
  • Universitätsmedizin Rostock
  • Universitätsklinikum des Saarlandes
  • Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
  • Klinikum Oldenburg
  • Universitätsklinikum Tübingen
  • Universitätsklinikum Ulm
  • Universitätsklinikum OWL (Bielefeld)