Visual Universitätsmedizin Mainz

Die Evangelische Kapelle

009._Evangel._Klinikkapelle_2017_Foto_Thomas_Boehm.jpg

ist täglich geöffnet

zum Gebet
zur Ruhe
zum Lesen

Die Zeiten für Gottesdienste sind auch den Aushängen im Schaukasten
an der Kapelle oder der Tagespresse zu entnehmen.

Toilettenräume sind auch während der Gottesdienste gut erreichbar.

 

 

006._Evangel._Klinikkapelle_gross_2017_Foto_Thomas_Boehm.jpg
Altar_Dreier.jpg
Lichterbaum_150.jpg

Seit dem 3. Juli 2016 ist das Ensemble von Ambo, Altar und Kreuz noch durch einen Lichterständer ergänzt. Dieser wurde ebenso wie die drei anderen Kunstwerke vom Künstler, Bildhauer und Professor Thomas Duttenhoefer angefertigt und mit einem Gottesdienst feierlich seiner Bestimmung übergeben.

Das Material, aus dem alle Stücke gefertigt sind ist Eisen. Der für Duttenhoeffer dahinterstehende Gedanke wird in einem Lied deutlich aus der Zeit der Friedensbewegung in den 1980er Jahren: "Pflugscharen macht aus Gewehren und Kanonen, dass wir in Frieden beisammen wohnen". Auch das "Mobiliar" im Altarraum der Kirche sollte friedensorientiert sein und zugleich implizieren: Nie wieder Krieg. - Damit wurde dem Vorgehen im zweiten Weltkrieg eine Umkehr entgegengesetzt.  So wird hier ins Bewußtsein gerückt, dass es während der Kriegszeit ja genau anders herum war - dass man z.B. Kirchenglocken konfisziert und eingeschmolzen hatte, um das Material zu Kriegswaffen umzuarbeiten.

Nun also sollte gelten: Ehemalige Waffen sollten verwandelt werden zu Friedensgegenständen und zwar zum einen solche, die man braucht, um für das tägliche Brot und damit das leibliche Wohl zu sorgen und darüber hinaus weiter fortgesetzt auch sakrale Gegenstände, die dem geistigen und seelischen Heil dienen. - Ein sehr symbolstarker kreativer Gedanke, der hier sichtbare Umsetzung gefunden hat. - Gesegnet vom Gesegneten über dem Altar.

 

 

Evangelische Kapelle

Helmholtzweg
Gebäude 301
barrierefreier Zugang


Lageplan (Pdf , 695,1 KB)

ev._Kapelle_UM_Mainz.JPG
016._Evangel._Klinikkapelle_2017_Foto_Kim_Schuck.jpg
Evangelische Klinikseelsorge

Postanschrift
Langenbeckstr. 1
55131 Mainz
 E-Mail

Besucheranschrift:

Gebäude 301
Parterre, Zi 14