Visual Universitätsmedizin Mainz

Seelsorge in der Universitätsmedizin

Evangelisches Team

Neben den medizinischen, pflegerischen, therapeutischen und sonstigen  Diensten in der Universitätsmedizin ist auch die Klinikseelsorge zur Begleitung und Unterstützung hier im Klinikum präsent.

Sie wird gemeinsam von Mitarbeitenden der evangelischen und der katholischen Kirche wahrgenommen, in ökumenischer Zusammenarbeit und Ergänzung.

Wir Seelsorgenden arbeiten hier in der Klinik, um Sie bei Bedarf und Wunsch zu begleiten, Zeit und Raum für Sie zu haben. Manchmal kann ein einziges Gespräch hilfreich sein. Unsere Angebote bringen wir offen für alle Menschen unabhängig von Religions- oder Konfessionszugehörigkeit. Auf Wunsch leiten wir eine Weitervermittlung in die Wege. Seelsorge-Gespräche unterliegen der Schweigepflicht und gegebenenfalls auch dem Beichtgeheimnis.

Wenn Sie Näheres wissen möchten, finden Sie hier auf den nächsten Seiten weitere Information. Ebenso beim evangelischen Klinikpfarramt, telefonisch unter (17-) 7219.


Wir sind im Rahmen der je aktuell aufgestellten Regelungen gerne für Sie da.

Die evangelische und die katholische Klinikseelsorge sind jeweils im Rahmen der geltenden Regelungen der Universitätsmedizin erreichbar. Entsprechende Wünsche nach Gespräch und seelsorglicher Begleitung sowie nach Gebet, Segen und Sakramenten nehmen unsere Pfarrämter bzw. der Rufdienst über die Telefonzentrale entgegen.

Die Rufbereitschaft der evangelischen Seelsorge ist bis zum 30.6.2020 nur im Tagesverlauf von 8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar. Der Rufdienst der katholischen Seelsorge ist weiterhin rund um die Uhr im Einsatz.

Der ehrenamtliche Besuchsdienst der Klinikseelsorge auf den Stationen ist derzeit noch eingestellt.


Ihre Klinikseelsorge

Stand: 17. Juni 2020

So finden und erreichen Sie uns:

Evangelische Klinikseelsorge,
Haus 301, Zimmer 14

Tel.: 06131 17-7219
Fax: 06131 17-5568

  E-Mail

Evangelische Kapelle

Helmholtzweg
Gebäude 301
barrierefreier Zugang


Lageplan (Pdf , 695,1 KB)

kleiner Bronzeengel (Handschmeichler)
Ab Pfingsten wieder Gottesdienstfeiern in unserer Kapelle

Da auch gegenwärtig im Kontext der Corona-Krise noch immer ein Gefährdungspotenzial besonders für sowieso bereits Erkrankte einher, sind wir darauf bedacht, weiterhin alle Schutzregeln einzuhalten. Zu Ihrem Schutz laden wir deshalb nur mit kleiner Besucherzahl zu unseren Gottesdiensten oder anderen Zusammenkünften ein.

Aufgrund der Kapellengröße dürfen darum zur Zeit 12 Personen zum Gottesdienst in die Kapelle, um den Mindestabstand von 2 m zueinander zu gewährleisten.

Weiterhin wünschen wir allen Erkrankten eine jeweils weitestgehende Genesung.

- Und uns allen Besonnenheit, dazu möglichst große Gelassenheit und ein achtsames Umgehen mit sich und allen Mitmenschen, allen Mitgeschöpfen.

Evangelische Klinikseelsorge

Postanschrift
Langenbeckstr. 1
55131 Mainz
 E-Mail

Besucheranschrift:

Gebäude 301
Parterre, Zi 14