DRUCKEN

Aktuelle Mitteilungen

1 2 3 4 5 6 7 Next >

10.10.2018

Wie sich Gliazellen im Gehirn aus neuralen Vorläuferzellen bilden

Universitätsmedizin Mainz veröffentlicht neue Erkenntnisse zum Verständnis neurodegenerativer Erkrankungen in „Cell Stem Cell“ [more]

27.09.2018

Wie das Nervenzell-Netzwerk auf den Entzündungsangriff bei der Multiplen Sklerose antwortet

Wissenschaftler der Universitätsmedizin Mainz entdecken Mechanismus, der die fortschreitende Neurodegeneration bei MS erklärt[more]

20.08.2018

Ansatz für neue Therapieoption gegen Multiple Sklerose gefunden

Wissenschaftler der Universitätsmedizin Mainz entdecken neues Potential eines Impfstoffs gegen Typhus zur Behandlung der Autoimmunerkrankung MS[more]

23.04.2018

„Tiefe Hirnstimulation – ein Schlüssel zur Tiefe des Gehirns“

Fortsetzung der Vortragsreihe „Medizin: Faszination Forschung” am 25. April[more]

01.03.2018

Schäden der Nervenzellfortsätze bei MS-Patienten sind umkehrbar

Neurowissenschaftler der Universitätsmedizin Mainz weisen Reparatur durch Interleukin-4, einen Botenstoff des Immunsystems, nach[more]

27.02.2018

Möglicher neuer Therapieansatz für Multiple Sklerose

Wissenschaftler der Universitätsmedizin Mainz entdecken: Protein EGFL7 begrenzt Einwanderung von Immunzellen ins Gehirn[more]

06.02.2018

Das plastische Gehirn: Wie Schmerz erlernt und verlernt wird

4. Rhein-Main Neuronetz (rmn²)-Vorlesung am 19. Februar 2018 in Mainz[more]

1 2 3 4 5 6 7 Next >