DRUCKEN

Sektion für Bewegungsstörungen und Neurostimulation

Untersuchungen und Beratung von Patienten mit fokalen und segmentalen Dystonien wie z.B. Blepharospasmus, Spasmodischer Schiefhals (zervikale Dystonie) und Schreibkrampf. Darüberhinaus Betreuung und Behandlung von Patienten mit Hemispasmus fazialis, Synkinesien nach peripherer Fazialisparese oder fokaler Spastik nach Schlaganfall. Auch relative Hypersalivation (Speichelsekretion) bei Schluckstörungen oder fokale Hyperhidrosis und bestimmte Schmerzsyndrome (z.B. myofasziales Schmerzsyndrom und therapie-resistente Kopfschmerzsyndrome) sowie mimische Falten können behandelt werden.

Anmeldung                                        
Tel: 06131 17-3110

Leitung
Prof. Dr. med. Sergiu Groppa
E-mail:  sergiu.groppa@unimedizin-mainz.de