DRUCKEN

Lehre

Das Institut für Physiologischen Chemie unterrichtet zusammen mit dem Institut für Pathobiochemie die curriculare Lehre in Biochemie/ Molekularbiologie für Studierende der Medizin und Zahnmedizin.
Eine Aufstellung der Unterrichtsveranstaltungen und aktuelle Informationen zu Anmeldung, Vorbesprechungen, Klausuren etc. zum vorklinischen Studienabschnitt finden Sie auf der Seite des Ressort Forschung und Lehre (Studienbüro Vorklinik, link), in JOGUSTINE (Anmeldungen zu Veranstaltungen, link) und ILIAS (Downloads von Unterrichtsmaterialen, link).
Bei Fragen zu Lehrveranstaltungen, Testaten und Klausuren wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Christine Becker ( email, 06131 39 25964.). Der Lehrbeauftragte des Instituts ist Dr. Matthias Wiens ( email).
Vorbesprechungen zur mündlichen Physikumsprüfung (Erster Abschnitt der Ärztlichen Prüfung) und zur Zahnärztlichen Vorprüfung finden nach Absprache mit den jeweiligen Dozenten statt.
Für fortgeschrittene Studierende der Medizin, Biologie, Chemie und Pharmazie sowie Bachelor/Masterstudenten und Doktoranden bieten wir spezielle Seminare, Kolloquien und die Anleitung zu wissenschaftlichem Arbeiten an. Für Bachelorstudenten des Biologiestudiums bieten wir halbjährlich ein 2-wöchiges F1-Praktikum an (März, September; bei Interesse wenden Sie sich bitte an  PD Dr. Clementine Hofmann).
Wenn Sie Interesse daran haben, Ihre Bachelor- oder Masterarbeit in einem Labor des Instituts für Physiologische Chemie anzufertigen, wenden Sie sich bitte an die entsprechende Arbeitsgruppe.