DRUCKEN

Hornhautsprechstunde

PD Dr. med. A. Gericke
Dr. med. J. Wasielica-Poslednik

Ihr Ansprechpartner:

PD Dr. med. A. Gericke, FEBO, Oberarzt

Dr. med. J. Wasielica-Poslednik, Fachärztin, Funktionsoberärztin

Die Sprechstunde findet jeden Donnerstag von 8:00 - 12:00 statt.
Termine nur nach Vereinbarung.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin über unsere Terminvergabe unter Tel. 06131 17-5150 oder -3130.

Ihr niedergelassener Augenarzt wird Sie bei Bedarf in die Hornhautsprechstunde überweisen. Ihre Kontrollen bei uns erfolgen in engem Kontakt mit Ihrem Augenarzt.

Die Hornhautsprechstunde dient der Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen der Hornhaut und Bindehaut. Eine weitere wichtige Aufgabe ist die Nachkontrolle von Hornhaut-transplantierten Patienten.

Der Hornhaut kommt als "Fenster des Auges" besondere Bedeutung zu. Da sie klar und durchsichtig sein muß, ist sie frei von Blutgefäßen. Die Ernährung der Hornhaut geschieht durch den Tränenfilm und das Kammerwasser, das im Augeninneren zirkuliert. Der Austausch von Nährstoffen findet hauptsächlich über die innerste Zellschicht der Hornhaut - das Endothel - statt. Es ist leicht vorstellbar, daß Störungen des Tränenfilmes oder des Endothels die Transparenz der Hornhaut beeinträchtigen und damit das Sehen verschlechtern.