DRUCKEN

Multiple-Sklerose-Datenbank (MuScle)

MuScle

Im System, das für die Klinik und Poliklinik für Neurologie der Universitätsmedizin Mainz entwickelt wurde, werden Daten gespeichert mit dem Ziel Therapieansätze und -erfolge zu vergleichen. Die Datenbank ist mit einer ergonomisch optimierten Benutzeroberfläche ausgestattet, von mehrerern Arbeitspätzen zugänglich und ermöglicht das Importieren von Daten aus dem Krankenhausinformationssystem.

Kontakt

Dr. Torsten Panholzer
Kommissarische Leitung
Weitere Informationen