DRUCKEN

Informationen zu den kardiologischen Stationen des Zentrums für Kardiologie

Prof. Münzel mit seinem Ärzteteam bei der Visite

Das Zentrum für Kardiologie an der Universitätsmedizin Mainz verfügt über drei kardiologische Stationen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und insgesamt 75 Betten.

Terminvereinbarungen für eine stationäre Behandlung können über unser Aufnahmemanagement vereinbart werden.

Weiterführende Informationen zu unseren Stationen:

Station 4A - Privatstation

Station 4B - Intermediate Care, Heart Failure Unit und Heart Valve Unit

Station 4C - kardiologisch-angiologische Station