DRUCKEN

Die Ambulanz des Weiterbildungsstudiengangs Psychodynamische Psychotherapie
(WePP) unter den Bedingungen der Corona-Pandemie

Liebe Patient*innen und liebe Besucher*innen,

Die Ambulanz des WePP hat wieder geöffnet. Sowohl die laufenden Behandlungen als auch Erstgespräche können unter Vorsichtsmaßnahmen in Präsenz erfolgen. Bitte achten Sie im Rahmen dieser Maßnahmen in den Räumlichkeiten der Ambulanz auf konstante Mund-Nase-Bedeckung und Abstand von 1.5-2m.

Wir wünschen Ihnen viel Kraft und Stabilität in der aktuellen Krise.

Mit freundlichen Grüßen,
Univ.-Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Manfred. E. Beutel und das Leitungsteam des WePP

 

 

Leitung

Dr. phil. Dipl.-Psych. Wiebke Broicher

Ambulanzleiterin und Ausbildungskoordinatorin

 

Terminvereinbarung

Sekretariat Frau Burkart
Montag bis Freitag 08.00 – 12.00 Uhr

Tel. 06131 89287 70
Fax 06131 89287 77

 studiengang-pt@unimedizin-mainz.de


Adresse

Kupferbergterrasse 17-19
55116 Mainz

In der Ambulanz unseres Weiterbildungsstudiengangs Psychodynamische Psychotherapie arbeiten wir mit tiefenpsychologischen bzw. psychoanalytischen Konzepten und bieten sowohl Kurzzeitbehandlungen wie Langzeittherapien für alle ambulant behandelbaren psychischen Störungen an. Die Behandler und Behandlerinnen sind Psychologen und Ärzte, die in ihrer psychotherapeutischen Aus- oder Weiterbildung bereits fortgeschritten sind. Alle Behandlungen werden durch erfahrene Psychotherapeuten supervisorisch begleitet. Die Kosten der Behandlungen übernimmt die jeweilige Krankenkasse. Die Ausbildungsambulanz befindet sich in unseren Räumen auf der Kupferbergterrasse 17 – 19, Patienten melden sich bitte telefonisch oder per E-Mail zu einem ersten diagnostisch-beratenden Gespräch an.