DRUCKEN

Mission und Ziele

Neue therapeutische und diagnostische Optionen für Hauterkrankungen sowie Präventionsmodelle für Erwachsene und Kinder nach nationalen und internationalen Standards auf höchstem universitärem Niveau zu entwickeln.

  • Patienten den Zugang zu neuen Therapien und innovativen klinischen Forschungsprojekten ermöglichen
  • Optimale Patientenversorgung in den Studien gewährleisten
  • Professionelle Patientenrekrutierung, Studiendurchführung, Überwachung und Etablierung geeigneter diagnostischer Methoden
  • Anlaufstelle für Patienten, Ärzte und Pharmaindustrie, um neue klinische Studien anzuregen oder zu initiieren
  • Unterstützende Beratung bei geplanten Studien durch langjährige Expertise
  • Direkte Anbindung an die Kliniken und Institute der Universitätsmedizin Mainz
  • Nationale und Internationale Kooperation mit anderen Studienzentren  und Studienauftraggeber
  • Ausbildung von Study Nurses und Studierenden

Kernkompetenzen:

  • Entwicklung und Durchführung von klinischen Studien der Phasen I-IV (Überwachungsbetten für Studien der Phase I)
  • Durchführung nicht-interventioneller klinischen Studien
  • Studien mit Medizinprodukten
  • Entwicklung diagnostischer Tools
  • Modernstes Immun- und Medikamentenmonitoring

Indikation klinischer Studien

  • Schuppenflechte (Psoriasis)
  • Neurodermitis (Atopische Dermatitis)
  • Couperose (Rosacea)
  • Nesselsucht (Urtikaria, Angioödeme)
  • Mastozytose
  • Autoimmunerkrankungen (Lupus, Dermatomyositis, blasenbildende Erkrankungen)
  • Allergien, Kontakt
  • dermatitischronische Lichtschäden (Aktinische Keratosen)
  • chronische Wunden
  • Nagelpilz (Onychomykose)
  • Akne vulgaris
  • Akne inversa
  • Ästhetische Dermatologie
  • Langjährige Erfahrung auch mit klinischen Studien bei Kindern in diversen Indikationen