DRUCKEN

Veranstaltungen und Fortbildungen

Am Zentrum für Familiären Brust- und Eierstockkrebs der Universitätsmedizin Mainz finden regelmäßig Informationsveranstaltungen für Ärzte, Patienten und alle Interessierten statt.

Auf dieser Seite finden Sie jeweils aktuelle Informationen zu den geplanten Veranstaltungen.

Geplante Veranstaltungen

Die nächste Informationsveranstaltung des Zentrums für Familiären Brust- und Eierstockkrebs ist für Mittwoch, den 24.02.2021 um 18.00 Uhr vorgesehen.

Die Fortbildung befasst sich mit dem Thema "Brustkrebs(prävention) im Alltag - Einfluss von Lifestyle, Sport, Ernährung und Hormonen":

Brustkrebs kann JEDEn treffen, aber warum trifft es wen? Etwa jede 8. Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens daran und das Risiko für Frauen mit einer genetisch bedingten Veranlagung zur Krebsentstehung ist noch um ein Vielfaches höher. Dennoch erkrankt nicht jede Frau mit einer Mutation an Krebs und die eine übersteht es trotz vergleichbarer Prognose besser als ihre Leidensgenossinnen. Welche Faktoren steigern die Resilienz? Was kann man neben der Früherkennung als sekundärer Präventionsmaßnahme tun, um primär - also noch vor der Krebsentstehung - das individuelle Risiko zu senken. Welche Verhaltensweisen im Alltag haben einen Einfluss auf die Krankheitsentwicklung bzw. Genesung? Diesen Fragen wollen wir nachgehen und dabei verschiedene Lifestyle-Faktoren wie Sport, Ernährung sowie Hormone und den Umgang mit Stress beleuchten. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Nähere Informationen zur Anmeldung sowie das Programm finden Sie in Kürze auf dieser Seite.

Zurückliegende Veranstaltungen

Die erste Informationsveranstaltung für Interessierte fand am 19.08.2020 digital statt. Wir haben uns sehr über das große Interesse seitens der Teilnehmer gefreut und hoffen, Sie auch beim nächsten Mal wieder begrüßen zu dürfen.