DRUCKEN

Willkommen bei der Abteilung Biometrie

Die Abteilung Medizinische Biometrie koordiniert biostatistischen Service für Studien in einem sehr breiten Spektrum. Daraus motiviert betreiben wir Methodenforschung, u.a. um Studien mit komplexen Datenstrukturen und Designs unterstützen zu können. Beispiele sind rekurrente oder konkurrierende Endpunkte in klinischen Registern, Erhebungen im zeitlichen Verlauf, cluster-randomisierte Studien und Stepped Wedge Designs.

Eine wesentliche Motivation hierfür ist, dass mit zunehmend komplexeren Fragestellungen international konkurrenzfähige medizinische Forschung die Etablierung und Neuentwicklung adäquater statistischer Techniken zwingend erfordert. Dafür ist die Zusammenarbeit mit lokalen Plattformbetreibern, Registerbetreibern und dem Zentrum für klinische Studien (IZKS) sehr wichtig. Entsprechend stimmt sich die Abteilung mit kooperierenden Zentren ab, z.B. zur gemeinsamen Betreuung von statistischen Doktorarbeiten und mit gemeinsamen Seminaren zum Austausch von Expertise.

Forschung und Service zu bioinformatischen Themen findet in der Abteilung Genomische Statistik und Bioinformatik statt. Die beiden Abteilungen arbeiten in enger Abstimmung.

 

Wir bieten die Möglichkeit, in unserer Abteilung eine Bachelor- oder Masterarbeit anzufertigen. Bei Interesse können Sie gern mit uns Kontakt aufnehmen.