DRUCKEN

Sommersemester 2021

Das Sommersemester 2021 wird nach aktuellem Planungsstand (04/2021) unter der Maßgabe durchgeführt, dass grundsätzlich dort, wo es für die Erreichung der Lernziele erforderlich ist, Präsenzunterricht angeboten wird. Dieses gilt auch weiterhin als Ausnahmetatbestand unter den Rahmenbedingungen des Infektionsschutzgesetzes (Stand 23.04.2021)

Konkret gestaltet sich das Sommersemester 2021 wie folgt:

Der point of contact zwischen Lehrenden und Studierenden wird weiterhin die Plattform LMS-MOODLE sein. 

Bitte beachten Sie unbedingt die Notwendigkeit eines aktuellen Schnelltests vor Veranstaltungen mit Patientenkontakt! Details sind hier nachlesbar. Dies gilt nicht für Prüfungen: Hier ist ein Test dringend empfohlen, aber nicht verpflichtend.

In der aktuellen "Corona"-Satzung" sind abweichende Regelungen zur Durchführung der Lehre und von Prüfungen geregelt. Dieses schließt auch die Regelung ein, die eine Möglichkeit zur Abmeldung von Prüfungen festlegt: "Die Abmeldung von einer Prüfung ist für Studierende bis zu 48 Stunden vor dem Prüfungstermin ohne Angabe von Gründen möglich. Dies gilt auch für Wiederholungsprüfungen."  

Stundenpläne

Die angepassten Stundenpläne finden Sie auf der Homepage des Ressorts Forschung und Lehre in den betreffenden Bereichen. 

 · Vorklinik Humanmedizin

 · Vorklinik Zahnmedizin

 · Klinik Humanmedizin

 · Klinik Zahnmedizin