DRUCKEN

Ausbildung

Informationen zur Hebammenausbildung

 

Die Ausbildung richtet sich nach

Wir orientieren uns am Lehrplan für die Hebammenausbildung des DHV (1990).

Ausbildung

Zugangsvoraussetzungen

Die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs.
Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife

Bewerbungszeitraum

01.01. bis 28.02. / (29.02.) des Jahres, in dem Sie die Ausbildung beginnen möchten

Lehrgangsbeginn

01. Oktober jeden Jahres

Ausbildungsdauer

36 Monate

 

24 Monate für Gesundheits- und Krankenpfleger/innen oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen die ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben

Ausbildungsvergütung

Die Höhe der Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Manteltarifvertrag für Auszubildende in der Krankenpflege und Geburtshilfe in der jeweils gültigen Fassung
1. Ausbildungsjahr 1.144,27 Euro
2. Ausbildungsjahr 1.211,75 Euro
3. Ausbildungsjahr 1.320,44 Euro

Dienstzeit

38,5 Std. Woche (einschl. Unterricht)

Urlaub

30 Arbeitstage/Jahr

Unterricht

Der theoretische und praktische Unterricht erfolgt im Block und an einzelnen Unterrichtstagen

Unterrichtsfächer sind 

im ersten Ausbildungsjahr

2018_09_19_Hebammenschule_Foto_Peter_Pulkowski_0053_DSC2322.jpg
2018_09_19_Hebammenschule_Foto_Peter_Pulkowski_0025_DSC2222.jpg

im zweiten und dritten Ausbildungsjahr

Die praktische Ausbildung findet in folgenden Häusern 

Monika_Wolf3.jpg

... und auf folgenden Stationen und Funktionsabteilungen statt

Abteilung

Abteilung

1. Ausbildungsjahr

2. und 3. Ausbildungsjahr

Entbindungsabteilung

x

x

Wochenstation

x

x

Neugeborenenstation

x

x

Operative Station

x

 

Nicht operative Station

x

 

Schwangerenberatung

 

x

Kinderklinik

 

x

Operationssaal

 

x

Externat (Freiberuflichkeit)

 

x

Die Ausbildung schließt mit dem staatlichen Hebammenexamen ab. Dies beinhaltet schriftliche, mündliche und praktische Prüfungen.