DRUCKEN

Eignungstest

Im Rahmen des Auswahlverfahrens findet jährlich ein Eignungstest statt, zu dem etwa 90 Bewerbende eingeladen werden. Während des Eignungstest werden Sprache, Artikulation, Stimme, Musikalität und Gehör der Teilnehmenden überprüft.

Welche Stationen gibt es?

Nehmen Sie sich für den Eignungstest den ganzen Tag Zeit. Die ersten drei Stationen finden in vorgegebener Reihenfolge statt, danach ist die Reihenfolge frei wählbar. Der Eignungstest ist vorüber, wenn alle Stationen auf dem Laufzettel abgehakt wurden.

Was müssen Sie vorbereiten?

Bereiten Sie den Vortrag eines Prosatextes, eines Gedichtes und eines Liedes vor, die Sie selbst auswählen können. Den Vortrag der Texte können Sie mit oder ohne Ihre Textvorlage gestalten. Ihr Lied können Sie bei Bedarf auf dem Klavier oder einem Instrument, das Sie selbst mitbringen, begleiten. Einen CD-Spieler stellen wir Ihnen zur Verfügung, wenn Sie Ihre Begleitung vorproduziert mitbringen möchten.