Logo der Universitätsmedizin Mainz
Visual Universitätsmedizin Mainz
Öffentliche Veranstaltung

Online-Männertreff für Krebsbetroffene
Als Vater an Krebs erkrankt: Augen zu und durch!?


Veranstalter: IMBEI

    Wenn die Diagnose Krebs das Leben auf den Kopf stellt, helfen Informationen und gegenseitige Unterstützung. Unser Online-Männertreff lädt alle Männer ein, die von einer Krebserkrankung betroffen sind, sich im Rahmen von Fachvorträgen über die Erkrankung zu informieren und mit anderen Männern zu vernetzen. Nach einem kurzen Impulsvortrag durch eine Fachperson ist Raum für Fragen und Austausch.

    Als Vater an Krebs erkrankt: Augen zu und durch!?

    Es gibt gute Gründe, eine Krebserkrankung nicht größer zu machen, als sie ist. Und es gibt gute Gründe, warum man daran festhalten möchte, möglichst viel von dem Alltag zu erhalten, wie er vor der Diagnose stattgefunden hat. Warum kann es dennoch hilfreich sein, sich bewusst an die neuen Begebenheiten anzupassen und sich für neue Perspektiven zu öffnen? Und warum könnte es hilfreich und entlastend sein, die Familie und ganz besonders die Kinder bei den Gesprächen hierzu zu beteiligen?

    Den Link zum Online-Meeting finden Sie unter: www.gutgegenkopfkino.de

Veranstaltungsdetails
Datum 25.07.2024
Uhrzeit 19:00-20:00 Uhr
Ort

Online via Zoom.

Zielgruppe

Krebsbetroffene Männer (Krebserkrankte oder Angehörige)

Kosten Kostenlos
Dozent Moderator: Alexander Greiner (Krebsbetroffener, Journalist)
Gäste: Johannes Jakob, Diplom-Pädagoge, Systemischer Familientherapeut und Psychoonkologe. Arbeitet seit 2019 in der Stiftung phönikks in Hamburg.
Kontakt

Alexander Greiner: maennertreff@alexandergreiner.com 

 maennertreff@alexandergreiner.com

Weitere Informationen

www.gutgegenkopfkino.de

Zurück zur Übersicht