DRUCKEN

Klinische Studien

Für Patienten mit fortgeschrittenen Tumorerkrankungen stellen klinische Studien mit neuen therapeutischen Weiterentwicklungen und innovativen Therapieansätzen sehr häufig eine wichtige Option und Hoffnung dar. Die III. Medizinische Klinik betreut zahlreiche Therapiestudien und ist an vielen multizentrischen Studien beteiligt. Die Koordination und Organisation übernimmt hierbei das erfahrene interdisziplinäre Team der Studienzentrale Hämatologie, Onkologie, Pneumologie, Hämostaseologie und Palliativmedizin. Die Studienzentrale der III. Medizinischen Klinik ist fester Bestandteil des Studiennetzwerkes des UCT Mainz. Innerhalb dieses Netzwerkes garantieren etablierte zentrale Strukturen eine optimale Koordination aller onkologischen klinischen Studien der Universitätsmedizin Mainz.
 

Sie sind Patient, Arzt oder industrieller Partner und möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Gerne steht Ihnen Herr Prof. Dr. Heß telefonisch unter 06131 17-5040 oder per E-Mail unter  georg.hess@unimedizin-mainz.de zur Verfügung.

Zertifizierung

Die Studienzentrale Hämatologie, Onkologie, Hämostaseologie und Palliativmedizin wurde im Januar 2015 von der Fachgesellschaft DGHO (Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie) und von DIOcert in Anlehnung an DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Damit wurde offiziell bestätigt, dass die Durchführung von klinischen nichtkommerziellen und Industrie-Studien den strengen Forderungen der Fachgesellschaft entspricht. 

Klinische Studien