Visual Universitätsmedizin Mainz

Veranstaltungskalender

Fort- und Weiterbildung Psychopharmaka: Nutzen und Risiko


Veranstalter: Fort- und Weiterbildung

    Psychopharmakon kommt aus dem Altgriechischen und setzt sich aus den Begriffen Seele und Arzneimittel zusammen. Wie alle Medikamente haben auch Psychopharmaka erwünschte und unerwünschte Effekte. Sie greifen in den Stoffwechsel der körpereigenen Neurotransmitter ein und wirken somit auf die Funktionen des Gehirns. Dabei gehören sie zu einer Arzneimittelgruppe mit einem ausgeprägten Interaktionspotential, d.h. das Risiko für Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten ist sehr hoch. Besondere Vorsicht gilt daher in der Anwendung bei älteren Menschen.

    Seminarinhalte:


  • Psychoaktive Substanzen und verschiedene Anwendungsgebiete
  • Wirkung und Nebenwirkung von Psychopharmaka
  • Allgemeine Pharmakologie ausgewählter Psychopharmaka
  • Spezielle Aspekte bei der Anwendung am älteren Patienten

Veranstaltungsdetails
Zielgruppe

Pflegekräfte aus allen Bereichen

Datum Dienstag 25. August 2020
Uhrzeit 14:00 - 15:30 Uhr
Ort

Pulverturm, EG,Geb. 906

Dozent/in

Dr.rer.physiol Bettina Siegrist, Alina Magdalena Ursula Walter

Teilnehmerzahl 12
Anmeldeschluss Dienstag 28. Juli 2020
Kontakt

Carmela Zanardelli, Tel.: 06131 17-2731

Erklärung:

Fachveranstaltung Fachveranstaltung
Fort- und Weiterbildung Fort- und Weiterbildung
Öffentliche Veranstaltung Öffentliche Veranstaltung