Visual Universitätsmedizin Mainz

Veranstaltungskalender

Fachveranstaltung Digitale Auftaktveranstaltung curATime Cluster Konzept - Weitere engagierte Partner gesucht!


Veranstalter: Die curATime Kernpartner, bestehend aus der TRON gGmbH, der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sowie dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kaiserslautern

    Am 19.10.21. findet von 17 bis 19 Uhr eine digitale Auftaktveranstaltung statt, bei der das curATime Clusterkonzept und die Kernpartner vorgestellt werden. Außerdem gibt es Gelegenheit zum ersten Ideenaustausch und Netzwerken. Die Teilnahme an der Veranstaltung steht allen Interessierten offen.

    Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung zur Auftaktveranstaltung finden Sie jetzt unter curatime.org.

    Der gemeinsame Clusterantrag von TRON, der Universitätsmedizin Mainz und dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) hat es unter die Finalisten der zweiten Auswahlrunde der „Clusters4Future“-Initiative des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geschafft. Der Antrag startet nun in die sechsmonatige Konzeptionsphase.

    In curATime, dem Cluster für Atherothrombose und Individualisierte Medizin, soll künstliche Intelligenz-getriebene Biomarkerforschung mit immunologischen Lösungsansätzen vereint werden, um individuell ausgerichtete Behandlungs- und Präventionskonzepte für kardiovaskuläre Erkrankungen zu entwickeln und in die klinische Anwendung zu überführen. Ziel des Clusters ist die Entwicklung maßgeschneiderter Behandlungs- und Präventionskonzepte für kardiovaskuläre Erkrankungen und deren klinische Anwendung. Mittels individualisierter und subgruppenspezifischer Ansätze werden Biomarkerprofile und Risikofaktoren erschlossen.

    Zur Ergänzung der Expertise der Kernpartner und Nutzung regionaler und überregionaler Synergien sind die curATime Kernpartner, bestehend aus der TRON gGmbH, der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sowie dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kaiserslautern auf der Suche nach weiteren engagierten und kompetenten Partnern für den Cluster

Veranstaltungsdetails
Zielgruppe

Die Teilnahme an der Veranstaltung steht allen offen.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Vertreter:innen von Startups, kleine und mittelständische Unternehmen, Großindustrie und akademische Institutionen aus der Rhein-Main-Pfalz Region, die sich über Forschungs- und Entwicklungsprojekte sowie innovationsbegleitende Aktivitäten an curATime beteiligen wollen. Themenfelder sind u.a.:

- Biomarkerforschung, Prävention und Intervention

- Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen

- Datensicherheit, Datenmanagement und Datenintegration

- Nutzung gemeinsamer Infrastrukturen

- Standort- und Kompetenzmarketing, Öffentlichkeitsarbeit und Technologietransfer

- Nachwuchsförderung, Fachkräftesicherung und -gewinnung

- Einbindung von Bürgern und Gesellschaft als potenzielle Nutzer und Kunden

- Wechselseitiger Personalaustausch, insbesondere zwischen Hochschulen bzw. Forschungseinrichtungen und Unternehmen

- Cross-Clustering und Internationalisierung

Datum Dienstag 19. Oktober 2021
Uhrzeit 17:00 - 19:00 Uhr
Ort

Digitale Veranstaltung

Externe Kosten

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Kontakt

Anmeldung per E-Mail an: curatime@tron-mainz.de

Weitere Informationen www.curatime.org
Besucherregelung
Besucherregelung deutsch
Besucherregelung english

Erklärung:

Fachveranstaltung Fachveranstaltung
Fort- und Weiterbildung Fort- und Weiterbildung
Öffentliche Veranstaltung Öffentliche Veranstaltung