DRUCKEN

Gottesdienst

Altarraum_von_vorne.jpg

                                                 Wir dürfen wieder

                          vor Ort in den Klinik-Kapellen Gottesdienste feiern

            - Zum Schutz vor Ansteckung im Kontext der Corona-Pandemie -

zur Zeit mit  12 Personen, um den nötigen Sicherheitsabstand einzuhalten

Gerade hier in der Klinik sind Menschen mit Vorerkrankungen, geschwächtem Immunsystem und anderen Erkrankungen, die den Körper schwächen, dazu entsprechende Medikamenteneinnahme. Die Gefahr einer Ansteckung ist für diese Menschen erhöht und die damit einhergehende Gefährdung entsprechend.

Auch das nahe Zusammentreffen während des Gottesdienstes birgt eine Gefährdung. Um diese nach Möglichkeit auszuschließen, feiern wir unter Berücksichtigung der  Abstands- und Hygieneregeln (Pdf , 70,9 KB)  (71 KB)mit noch begrenzter Besucherzahl auf 12 Personen. Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht erforderlich. Ihre Kontaktdaten bitten wir Sie vor Ort bei uns zu notieren. Diese werden nach einem Monat wieder vernichtet.

Gottesdienste

feiern wir jedem Sonntag im Monat  - zur Zeit noch - ohne Feier des Heiligen Abendmahls um 9:30 Uhr

und an den angegebenen Feiertagen. 

weitere Gottesdienste...


dienstags feiern wir 

  • zum einen ökumenisch in der evangelischen Kapelle:

abwechselnd von evangelischen und katholischen Seelsorgenden gestaltet:
 dienstags - halb drei (Pdf , 108,9 KB)  (109 KB) (14.30 Uhr)

Zeit zum Innehalten
Zeit zum Atemholen
mit Musik und Gebet

  •  und zum anderen ökumenisch im Gebäude 920, 2. Stock, Raum neben Station 5

von  Pfarrerin Renata Kiworr-Ruppenthal,  Pastoralreferentin Heike Knögel oder von  ehrenamtlich Mitarbeitenden gestaltet:

der  Impuls (Pdf , 35,4 KB)  (35 KB) (16.15 -16.45 Uhr)
Musik - Gedanken zu Gott und der Welt - Segen


Wir laden Sie herzlich ein zu den unterschiedlichen Gottesdiensten sowohl sonntags als auch dienstags oder zu den Gottesdiensten aus besonderen Anlässen. Die Kapelle ist barrierefrei, Toilettenräume sind auch während der Gottesdienste leicht erreichbar.

Gegenwärtig werden die Gottesdienste aus der evangelischen Kapelle über den klinikinternen"Kanal 24: Kirche ev.“ der Fernsehanlage in die Zimmer übertragen und können so auf Wunsch vom Bett aus mitgefeiert werden.

Darüber hinaus kommen wir weiterhin zu Andachten, Abendmahlsfeiern, Segnungen,  Nottaufen, Krankensalbungen und anderen Ritualen auch zu Ihnen in das Krankenzimmer, wenn Sie es wünschen.

Außerhalb der Gottesdienstzeiten finden Sie wie gewohnt zum Gebet, zur Stille oder zum Kerzen entzünden offenen Zugang in die Kapellen.

 

                                           Die Gottesdienste werden auch

                         weiterhin als   V i d e o   klinikintern  übertragen

        und sind auf den Fernsehkanälen 21-27 (Gebäude abhängig) zu sehen.

         Wir laden Sie herzlich ein, so oder so die Gottesdienste mitzufeiern!

   

Wir wünschen Ihnen und auch uns Grund zur Lebensfreude und weiterhin allen soviel Besonnenheit und Gelassenheit wie möglich. Wir bitten Sie achtsam und aufmerksam mit sich und Ihren Mitmenschen zu sein und wünschen Ihnen so gut es möglich ist Genesung im Zusammenhang Ihrer Erkrankungen.

Gott ist mit uns auf all unseren Wegen unterwegs  - auch in solchen Zeiten, mitten hindurch die Täler der Gefährdungen.

Sonntags-Gottesdienste - ohne Abendmahl im August 2020

So. 02.8.

9:30 Uhr

8. So. n. Trinitatis

N.N.

So. 09.8.

9:30 Uhr

9. So. n. Trinitatis

Pfrin. Ulrike Windschmitt

So. 16.8.

9:30 Uhr

10. So. n. Trinitatis

Pfrin. Renata Kiworr-Ruppenthal

So. 23.8.

9:30 Uhr

11. So. n. Trinitatis

Pfr. Tim Sittel

So. 30.8.

9:30 Uhr

12. So. n. Trinitatis

Pfrin. Ulrike Windschmitt