Visual Universitätsmedizin Mainz

Ziele der Versorgungsforschung

Ziel der Versorgungsforschung ist es, die Funktionsweisen des Gesundheitssystems zu verstehen und zu optimieren. Den angestrebten Optimierungen liegt eine Analyse der Versorgungskonzepte und der Versorgungsrealität zu Grunde.

Die Untersuchung der Versorgungsrealität und der Versorgungskonzepte geht über die Analyse medizinischer Zusammenhänge und die Effektivitätsuntersuchung einzelner Medikamente oder Therapiestrategien weit hinaus. Sie stellt ein wichtiges Bindeglied zwischen den einzelnen Forschungsbereichen dar und ermöglicht sogar den Ausblick hin zu individualisierten Therapiestrategien (Translation von Grundlagenforschung bis zur Klinischen Forschung und Anwendung in der Bevölkerung, Abbildung unten).

versorgungsforschung_ziele.png