Visual Universitätsmedizin Mainz

Pressemitteilungen

< Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste >

29.04.2020

Der digitale Diagnose-Helfer: Smartwatch erkennt schwere Durchblutungsstörungen des Herzens

Newsbild

Ärzte der Universitätsmedizin Mainz behandeln 80-jährige Patientin nach Auswertung von Daten erfolgreich

23.04.2020

Lärm macht das Herz krank: Lärmbelastung führt zur Überproduktion herzeigener Hormone und erhöht die Sterblichkeit

Newsbild

Aktuelle Ergebnisse der Gutenberg-Gesundheitsstudie identifizieren herzeigenes Peptid als wichtigen Biomarker zur Diagnose lärmbedingter Herz-Kreislauf-Erkrankungen

17.04.2020

Notfall bleibt Notfall!

Newsbild

Risikowarnung: Lassen Sie schwere, dringende Erkrankungen behandeln!

03.03.2020

Luftverschmutzung ist eines der weltweit führenden Gesundheitsrisiken

Newsbild

Forscher berechnen: Die Folgen der Luftverschmutzung verkürzen das Leben der Menschen weltweit statistisch um durchschnittlich fast drei Jahre

10.02.2020

Neuer Forschungskern zur Gesundheitsforschung an der Universitätsmedizin Mainz

Newsbild

DIASyM-Forschungskern soll Potenzial der Massenspektrometrie für die Systemmedizin nutzbar machen

07.02.2020

Die Zukunft beginnt jetzt – Start der digitalen Zukunft an der Universitätsmedizin Mainz

Newsbild

Bei der Eröffnung des Gutenberg Health Hub war Digital-Staatssekretärin Heike Raab zu Gast und lobte die Digital-Initiative der Universitätsmedizin

23.01.2020

Verkehrslärm in der Nacht schädigt Herz mehr als am Tag

Newsbild

Internationale Studie belegt: Gestörte Nachtruhe ist Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

< Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste >
Besucherregelung
Wichtige Telefonnummern

Hotlines für einweisende Ärzte:
Kardiologie-Hotline:
06131 17-4444

Rhythmushotline
:
06131 17-4442

Angiologie-Hotline: 
06131 17-8293

Chest Pain Unit:
Arzt-Telefon: 06131 17-7777

Vorhofflimmer-Unit:
Arzt-Telefon: 06131 17-7788