Visual Universitätsmedizin Mainz

Digitale Sprechstunde

Aus der Not eine Tugend machen…

Im Zuge der Coronakrise sind wir dazu angehalten neue Wege zu gehen. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen unser Angebot einer Videosprechstunde vorstellen. Das eignet sich für Erstgespräche und Befundbesprechungen.

Damit wir nicht aneinander vorbeireden möchten wir Sie bitten, vor einem Erstgespräch zunächst die Fragebögen (sind auf unserer Homepage unter Dokumente) herunterzuladen, auszudrucken, auszufüllen und uns zuzuschicken. So können wir uns schon einen kleinen Eindruck von Ihnen machen. Danach würden wir das Erstgespräch in der Videosprechstunde führen.

Zur Hormonbestimmung, Ultraschalluntersuchung und zum Spermiogramm würden Sie uns dann persönlich aufsuchen. Dazu bringen Sie bitte einen Überweisungsschein vom Frauenarzt (Frauen) und vom Hausarzt (Männer) mit.

Die Befundbesprechung kann dann wieder über eine Videosprechstunde erfolgen.