Logo der Universitätsmedizin Mainz
Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin
 

Mainzer Kolloquium zur Geschichte Theorie und Ethik der Medizin

Das Mainzer Kolloquium zur Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin wurde im Sommersemester 2005 ins Leben gerufen und hat als zentrale wissenschaftliche Institutsveranstaltung das vorher bestehende Wissenschaftshistorische Kolloquium abgelöst. Es ist der bestimmende Zweck des Kolloquiums, sowohl renommierte Forscher und Forscherinnen als auch Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler einzuladen und ihnen eine Plattform zu bieten, auf der sie ihre neuesten Untersuchungsergebnisse präsentieren können.

Das Mainzer Kolloquium richtet sich an Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen sowie Studierende, Doktoranden und Doktorandinnen mit Interessen an den Problemstellungen der Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin. Darüber hinaus sind Gäste im Kolloquium jederzeit gern gesehen und herzlich willkommen.

Uhrzeit und Veranstaltungsort

Sofern keine Änderungen bekannt gegeben werden, findet das Kolloquium immer von 

18.00 Uhr bis 19.30 Uhr im

Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin
Gebäude 906
Am Pulverturm 13
Seminarraum U 1125 im Untergeschoss

statt.

Programm Wintersemester 2016/17

Datum|Uhrzeit

Datum

Vortragende

Titel des Vortrags

08.11.2016

NN

NN

17.11.2016

NN

NN

07.02.2017

NN

NN

Zeitplan als Download

Das Programm des WiSe 2016/17 finden Sie als Download unter folgendem Link (96 KB)