Visual Universitätsmedizin Mainz

Informationen zur Anmeldung

Achtung: Momentan sind keine weiteren Anmeldungen für die Seminare Ethische Fallberatung I. und II. möglich. Sie können sich allerdings für die Warteliste anmelden!

Der Grundkurs Ethische Fallberatung soll im Gesundheitswesen Tätigen, grundlegende Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten klinischer Ethikberatung vermitteln. Hierbei wird Wert daraufgelegt sowohl die theoretischen Hintergründe zu Ethik, Moral und Recht zu vermitteln und diese in Bezug auf die eigene Position und Aufgeben der Beratung zu reflektieren als auch in verschiedenen praktischen Übungen, zentrale Fähigkeiten der Ethikberatung einzuüben. Der Grundkurs umfasst darüber hinaus Einheiten, in denen die Aufgaben der Ethikberatung für die Organisation Krankenhaus als lernende Organisation erarbeitet werden. Im Kurs wechselt sich theoretischer Input mit interaktiven Elementen ab, so dass alle Aspekte auch in konkreten Kommunikationssituationen selbst erprobt und eingeübt werden können.

In dem Moderationsmodul werden Kenntnisse zu den Zielsetzungen von Moderation und Beratung ethischer Fallbesprechungen vermittelt und Fähigkeiten eigenständig Moderationen und Fallbesprechungen durchzuführen an Hand von konkreten Fallbeispielen erlernt und eingeübt. Aufbauend auf den Kenntnissen aus dem Grundkurs werden gemeinsam an Hand von Erfahrungen aus der Praxis und Fallbesprechungen verschiedene Modelle der Beratung erprobt, deren Evaluierung trainiert und gemeinsam deren Reichweite und Grenzen reflektiert.

Ethikberater-Anmeldeformular

Online-Anmeldung
Ich melde mich für das folgende Seminar an:
Die Gebühr beträgt pro Veranstaltung jeweils 250,- EUR. Bitte überweisen Sie den entsprechenden Betrag auf das nachstehende Konto. Die Anmeldung ist verbindlich.
Sparkasse Mainz
BLZ: 550 501 20
Konto-Nr.: 10 29 15 2004
IBAN: DE90 5505 0120 1029 1520 04
BIC: MALADE51MNZ (Mainz a Rhein)
Kontoinhaber: Universitätsmedizin – MA Medizinethik
Verwendungszweck: Kostenstelle 90739 / MA ME / Name / Seminar

Wichtig:
Bitte geben Sie unbedingt die Kostenstelle, ihren Namen und das Seminar auf dem Überweisungsträger an!

Bitte beachten Sie: Die Anmeldung ist verbindlich.

Rücktrittsbedingungen:
Sollten Sie verhindert sein und an einem Seminar nicht teilnehmen können, bitten wir um schnellstmögliche schriftliche Nachricht.
Bei Absagen Ihrerseits bis 21 Tage vor Beginn des Seminars, erstatten wir Ihnen die Modulgebühr zurück. Bei späteren Absagen müssen wir die gesamte Gebühr einbehalten.