Visual Universitätsmedizin Mainz

Ärzte

 

Unsere Frühreha-Patienten werden sowohl auf der Intensivstation als auch im Überwachungsbereich und auf Normalstation durchgehend von Fachärzten für Neurochirurgie betreut. Bei der Neuaufnahme findet der erste Arztkontakt statt, bei dem der aktuelle Neurostatus, die aktuelle Medikation und der bisherige Verlauf erhoben sowie die nächsten Schritte und Ziele der Therapie festgelegt werden.

Neben der intensiven Physio-, Logo-, Ergotherapie und Pflege erfolgt täglich eine ärztliche Betreuung, um medizinische Probleme in dieser frühen Rehaphase zu erfassen und zu behandeln. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Fachärzte aller Disziplinen hinzuzuziehen.

Gegen Abschluß der Behandlung, z.B. vor Verlegung in die nächste Reha Phase C, bieten wir ein interdisziplinäres Gespräch an. Darüberhinaus stehen wir selbstverständlich auch während des Rehaverlaufes immer für eine Rückmeldung zur Verfügung.