Visual Universitätsmedizin Mainz

Univ.-Prof. Dr. med. Wilfried Roth

Univ.-Prof. Dr. med. Roth
Funktionen: Direktor des Institutes für Pathologie, Facharzt für Pathologie
06131 17-7301
06131 17-47-7301
wilfried.roth@unimedizin-mainz.de

Facharztanerkennungen, Erfahrungen / Arbeitsgebiete

Datum

Arzt im Praktikum in der Neurologischen Universitätsklinik Tübingen

12/98 – 5/00

Postdoctoral Fellow im Burnham Institute (Cancer Research Foundation) in San Diego, Kalifornien, USA

7/00 – 10/03

Assistenzarzt im Institut für Neuropathologie der Universität Bonn

11/03 – 4/04

Assistenzarzt im Pathologischen Institut der Universitätsklinik Heidelberg

5/04 – 4/09

Habilitation für das Fach Experimentelle Pathologie an der Universität Heidelberg

12/08

Facharzt für Pathologie

5/09

Leiter einer Max-Eder-Nachwuchsgruppe am DKFZ und Pathologischen Institut der Universitätsklinik Heidelberg

7/05 – 12/10

Oberarzt im Pathologischen Institut der Universitätsklinik Heidelberg

7/09 – 8/11

Geschäftsführender Oberarzt im Pathologischen Institut der Universitätsklinik Heidelberg

9/11 – 9/15

Leiter der Klinischen Kooperationseinheit „Molekulare Tumorpathologie“ am Pathologischen Institut der Universitätsklinik Heidelberg und am DKFZ

1/11 – heute

Akademie für Führungskräfte der Helmholtz-Gemeinschaft (Malik Management Zentrum St. Gallen)

5/10 – 8/11

Ablehnung eines Rufes auf eine W2-Professur für „Translationale Tumorpathologie“ an der LMU München

1/11

W3-Professur für „Molekulare Tumorpathologie“ am Universitätsklinikum Heidelberg und DFKZ

9/11 – 9/15

Ablehnung eines Rufes auf einen W3-Lehrstuhl für Pathologie der Universität Regensburg

3/14

Stellvertretender Ärztlicher Direktor und komm. Leitender Oberarzt am Pathologischen Institut der Universitätsklinik Heidelberg

8/15 – 9/15

W3-Professur und Lehrstuhl für Pathologie an der Universitätsmedizin Mainz

10/15 – heute

Direktor des Institutes für Pathologie an der Universitätsmedizin Mainz

10/15 – heute

Kontakt

Sekretariat Prof. Roth
Tel. 06131 17-7305

Befundauskunft
Tel. 06131 17-3565

Schnellschnitt
Tel. 06131 17-6940

Zentrale
Tel. 06131 17-0

 E-Mail

Institut für Pathologie
Gebäude 706
Langenbeckstraße 1
55131 Mainz