Visual Universitätsmedizin Mainz

Datenschutz an der Universitätsmedizin Mainz

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!

Falls Sie Anliegen zum Thema Datenschutz an der Universitätsmedizin Mainz haben, finden Sie unter www.unimedizin-mainz.de/datenschutzbeauftragter Kontaktmöglichkeiten zu unserem Datenschutzbeauftragten.

Hier finden Sie außerdem Informationen für Patienten (nach DS-GVO).

Verstöße nach Art. 34 DS-GVO

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Deshalb weisen wir auf eine Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten hin.

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient der Universitätsmedizin Mainz,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist der Universitätsmedizin Mainz sehr wichtig. Wir nehmen die gesetzlichen Vorgaben ernst, daher möchten wir Sie über eine Datenschutzverletzung informieren.

Glasflaschen aus der Patientenversorgung (Infusionsflaschen, Medikamentenflaschen) werden aktuell mit dem sonstigen Altglas der Universitätsmedizin Mainz im Altglascontainer dem Recycling zugeführt. Für die Patientensicherheit sind auf diesen Glasflaschen teilweise Patientenetiketten aufgebracht. Die Etiketten enthalten Fallnummer, Name Vorname, Geburtsdatum, Aufnahmedatum, Stationsbezeichnung. Auf dem Weg zum Recycling besteht die Möglichkeit, dass unberechtigte Dritte von diesen Daten Kenntnis erlangen und damit Kenntnis von ihrem Aufenthalt in der Universitätsmedizin und gegebenenfalls Informationen zu Ihrer Erkrankung bzw. Behandlung erhalten. Mittelbare Folgen der Kenntnisnahme können Rufschädigung, finanzielle Verluste, Diskriminierung oder Identitätsdiebstahl sein.

Bei der Universitätsmedizin Mainz steht eine sichere Patientenversorgung im Mittelpunkt. Die Genesung unserer Patienten ist uns dabei genauso ein Anliegen, wie der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Aus diesem Grund versuchen wir, den Entsorgungsprozess so umzustellen, dass der Schutz der Daten auch bei der Entsorgung der Glasflaschen aus der Patientenversorgung sichergestellt ist.

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Der Datenschutzbeauftragte der Universitätsmedizin Mainz, Dr. Johannes Peter Fritsch,
Langenbeckstr. 1, 55131 Mainz, E-Mail:  datenschutz@unimedizin-mainz.de