Visual Universitätsmedizin Mainz

Klinik und Poliklinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie

Die Stationen der Herz,- Thorax- und Gefäßchirurgie befinden sich im 2. und im 5. Stock des Chirurgie-Gebäudes (Bau 505). Die Intensivstation der Herzchirurgie befindet sich im 1.Stock.

Um genauere Informationen über Ihre jeweilige Station zu erhalten, wählen Sie bitte eine aus:

Case Management

Weinberger
Simone Weinberger

06131 17-6016
06131 17-476016

Bereits bei der Aufnahme in unserer Klinik wollen wir gezielt herausfinden, ob Sie einen Versorgungsbedarf nach dem Krankenhausaufenthalt haben werden. Benötigen Sie auf Grund Ihrer Erkrankung oder sonstiger Einflussfaktoren weitere Hilfen, wird durch das Pflegepersonal des Aufnahmemanagement bzw. der Station das Case Management eingeschaltet.

Meine Aufgabe ist es, gemeinsam mit Ihnen und Ihren Angehörigen die nächsten Schritte zu planen, um Ihre Entlassungssituation bedarfsgerecht vorzubereiten. Hierzu binden wir unter anderem unsere Sozial- und Pflegeberatung und Weiterversorger, wie zum Beispiel ambulante Pflegedienste, stationäre Pflegeeinrichtungen, Rehabilitationskliniken, Sanitätshäuser und selbstverständlich auch frühzeitig Ihren Hausarzt mit ein.

Für weitere Fragen bin ich folgendermaßen zu erreichen:

Telefon: 06131 17-6016

E-mail:  simone.weinberger@unimedizin-mainz.de

Besuchszeiten:

-Auf den Normalstationen sind Besucher tagsüber jederzeit willkommen.
Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass der Ablauf von Untersuchungen und therapeutischen Maßnahmen Vorrang hat. Es ist selbstverständlich, dass Besucher auf Ihr Ruhebedürfnis und das Ihrer Mitpatienten Rücksicht nehmen müssen.


- Im Wachzimmer: Täglich von 14.00 Uhr - 19.30 Uhr
(Kindern unter 10 Jahren ist der Zutritt auf der Station nicht erlaubt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Pflegepersonal.)