Visual Universitätsmedizin Mainz

PKMS-Dokumentation

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

gern möchten wir Sie an dieser Stelle über den Einsatz von PKMS-Dokumentationsassistenten im Pflegedienst der Universitätsmedizin Mainz informieren.

Der Pflegekomplexmaßnahmen-Score (PKMS) ist ein Instrument, um pflegerische Leistungen im DRG-System adäquat abbilden und vergüten zu können. Die anforderungsgerechte PKMS-Dokumentation stellt die Basis einer korrekten Leistungsabrechung dar. Sie ist jedoch hochgradig komplex und unterliegt jährlichen Änderungen.  

Die Universitätsmedizin Mainz hat sich aus diesem Grund dazu entschieden ihre Mitarbeiter im Pflegedienst bei der Leistungsdokumentation, im Rahmen der Versorgung von sogenannten PKMS-Patienten, durch den Einsatz von PKMS-Dokumentationsassistenten zu unterstützen.

 

 

 

Ihre Ansprechpartner/-innen

Föttinger
Günther Föttinger
Funktionen: PKMS-Koordination
Qualifikationen: Gesundheits- und Krankenpfleger

06131 17-7534
06131 17-7689
guenter.foettinger@unimedizin-mainz.de

Kohl
Katrin Kohl
Funktionen: PKMS-Koordination
Qualifikationen: Gesundheits- und Krankenpflegerin

06131 17-7534
06131 17-7689
Katrin.Kohl@unimedizin-mainz.de

Adresse:

Gebäude 601, 7. OG, Raum 722

Langenbeckstr. 1
55131 Mainz