Visual Universitätsmedizin Mainz

Stabsstelle Springerpool

Seit 2012 existiert der Zentrale Springerpool (ZSP) der Universitätsmedizin Mainz. Mit dem Ziel kurz- und mittelfristige Personalausfälle zu kompensieren, ist mittlerweile ein Team aus 15 Fachgesundheits- und Krankenpfleger*innen entstanden. Die erfahrenen und qualifizierten Mitarbeiter*innen werden im Dreischichtsystem in den folgenden Intensivbehandlungsbereichen der Universitätsmedizin eingesetzt.

 

  •  Intensivstation der I. Medizinischen Klinik
  •  Intensivstation des Zentrums für Kardiologie
  •  Intensivstation der Klinik für Anästhesiologie
  •  Herzchirurgische Intensivstation der Klinik für Anästhesiologie
  •  Intensivstation der Klinik für Neurochirurgie

 

2015 wurde ebenfalls ein Team aus examinierten Pflegekräften für die Allgemeinstationen aufgebaut. Die mittlerweile 30 Mitarbeiter*innen des Allgemeinen Springerpool (ASP) sind in Voll- und Teilzeit, auf circa 50 bettenführenden Stationen tätig. Die umfangreichen und anspruchsvollen Fachgebiete der 18 medizinischen Kliniken, sind in vier verschiedene Cluster unterteilt. In der Regel sind die ASP-Mitarbeiter*innen jeweils einem festen Cluster zugeordnet und werden überwiegend im Tagdienst eingesetzt.  


Alle Beschäftigten des Springerpools bringen ein hohes Maß an Flexibilität mit. Das regelhafte Wechseln der Arbeitsbereiche wird zusätzlich mit tariflich festgelegten Prämien vergütet. Durch ein standardisiertes Einarbeitungskonzept, welches die individuellen Voraussetzungen berücksichtigt, werden die Mitarbeiter*innen sehr gut auf ihre Arbeitsfelder vorbereitet. Dies trägt dazu bei dass die Sicherstellung der Patientenversorgung auf einem einheitlich hohen Qualitätsniveau gewahrt ist. Die für die Beschäftigten individuell gestaltete Dienstplanung gewährleistet eine optimale Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen

 

Allgemeiner-Springerpool

Intensiv-Springerpool

Möchten Sie weitergehende Informationen, wenden Sie sich bitte an:

Leitung

Bleh
Markus Bleh
Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege
Geb. 601, 5. OG

06131 17-8359
markus.bleh@unimedizin-mainz.de

Stellvertretende Leitung

Wißing
Britta Wißing
Fachgesundheits- und Krankenpflegerin für Intensivpflege

06131 17-8359
britta.wissing@unimedizin-mainz.de

Besucherregelung
Datenschutzbeauftragter Springerpool

Markus Bleh
Telefon: 06131 17-8359
Gebäude 601, 5. OG,
Raum 5.521
 E-Mail