Logo der Universitätsmedizin Mainz
Visual Universitätsmedizin Mainz

Absolvent:innen freuen sich über Examenszeugnis

Feierliche Zeugnisübergaben in den Fächern Human- und Zahnmedizin

Die erfolgreichen Absolvent:innen des Studienganges Humanmedizin bei ihrer Zeugnisfeier. Foto: UM/Dominik Gruszczyk

Der vergangene Samstag war für die 213 Absolvent:innen der Studiengänge Human- und Zahnmedizin der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ein besonderer Grund zum Feiern: Sie haben erfolgreich ihre Staatsexamina abgelegt und ihre Zeugnisse erhalten. Insgesamt schlossen 24 Absolventinnen und 8 Absolventen mit dem Prädikat „sehr gut“ ab. Vertreter:innen der Universitätsmedizin Mainz und des Landes Rheinland-Pfalz gratulierten dem medizinischen Nachwuchs herzlich.   

„Ich beglückwünsche alle Absolvent:innen zu dieser besonderen Leistung und zu ihrem erfolgreichen Staatsexamen“, sagte der Wissenschaftliche Vorstand (komm.) der Universitätsmedizin Mainz, Univ.-Prof. Dr. Hansjörg Schild. „Sie alle stehen jetzt an der Startlinie eines schönen und verantwortungsvollen Berufes, der auch ein Stück weit Berufung ist. Auf diesem Weg unterstützt Sie das Rüstzeug und das Wissen, das Sie in Ihrem Studium erworben haben. Ganz gleich, welche fachliche Richtung Sie einschlagen werden - hören Sie nicht auf, dazu zu lernen. Ich hoffe, dass Sie gern an Ihre Zeit hier zurückdenken und wünsche Ihnen viel Freude und Erfüllung in ihrer Karriere.“

„Wir sind gefordert, aktuelle Entwicklungen aufzugreifen und innovative, machbare Wege zu ebnen, so dass die Wünsche der angehenden Ärztinnen und Ärzte in die Realität umgesetzt werden können, denn der Bedarf an fachlichem Know-how ist groß. Ob im Krankenhaus, in einer eigenen Praxis oder auch als angestellter Arzt oder angestellte Ärztin in einer Facharztpraxis, in der Forschung oder in einer Behörde – es gibt überall sehr interessante Tätigkeitsfelder für Sie als Arzt oder Ärztin“, betonte Michael Scharping, Vizepräsident des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz.

In den feierlichen Zeugnisübergaben nahmen 173 Absolvent:innen der Humanmedizin und 40 Absolvent:innen der Zahnmedizin ihre Urkunden entgegen. Dabei schlossen 15 Personen im Fach Humanmedizin mit dem Prädikat „sehr gut“ ab. Im Studienfach Zahnmedizin erreichten 17 Personen die Bestnote.

Bildunterschrift: Die erfolgreichen Absolvent:innen des Studienganges Humanmedizin bei ihrer Zeugnisfeier.

Verwendung des Fotos kostenfrei unter der Angabe der Quelle: Dominik Gruszczyk, Universitätsmedizin Mainz

Pressekontakt
Anke Giani, Unternehmenskommunikation Universitätsmedizin Mainz,
Telefon 06131  17-7771, E-Mail:  pr@unimedizin-mainz.de