Fachtierarzt/ Fachtierärztin für Versuchstierkunde oder für Tierschutz sowie Fachwissenschaftler*innen für Versuchstierkunde (GV-SOLAS)

Das TARC ist eine durch die Landestierärztekammer Rheinland-Pfalz anerkannte Weiterbildungsstätte für Fachtierärzt*innen für Versuchstierkunde. Weiterhin hat die Deutsche Gesellschaft für Versuchstierkunde (GV-SOLAS) unserer Einrichtung als Weiterbildungsstätte für Fachwissenschaftler*innen für Versuchstierkunde zertifiziert. Prof. Jan Baumgart ist zusätzlich weiterbildungsberechtigte Person für Fachtierärzt*innen für Tierschutz, zertifiziert durch die Landestierärztekammer Rheinland-Pfalz.

Die Weiterbildung zum Fachtierarzt/ zur Fachtierärztin resp. zum/zur Fachwissenschaftler*in durchläuft ein mindestens 4-Jähriges Weiterbildungsprogramm und besteht aus berufsbegleitenden Seminaren, Veranstaltungen, Praktika und Kursen. Begleitet werden die Kandidat*innen durch einen, ihnen zugteilten weiterbildungsberechtigte Person, welche durch regelmäßige Zwischenevaluationen den Fortschritt der Weiterbildung begutachtet.

DSC_0012.JPG
Urkundenwand am TARC

Die Spezialisierung für Fachtierärzt*innen oder Fachwissenschaftler*innen für das Gebiet Versuchstierkunde ist ein Nachweis für besondere fachspezifische Kompetenz und der erste wichtige Schritt für die Übernahme von höherwertigeren, verantwortungsvollen Positionen, wie eine experimentelle Tierhausleitung, Core Facility-Leitung oder die Funktion als Tierschutzbeauftragte*r. Letztere Funktion wird ebenfalls durch die Qualifikation Fachtierarzt/ Fachtierärztin für Tierschutz ermöglicht. Ferner sind die Titel gerne bei Jobangeboten in der Industrie oder bei den Behörden gesehen.

Hier finden Sie das Weiterbildungsprogramm und weitere Informationen zur Weiterbildung zum Fachtierarzt/ Fachtierärztin für Versuchstierkunde:

Anzeige zur Weiterbildung FTA

Weiterbildungsordnung FTA

Weiterbildungsprogramm FTA Versuchstierkunde

 

Hier finden Sie das Weiterbildungsprogramm und weitere Informationen zur Weiterbildung zum Fachwissenschaftler für Versuchstierkunde der GV-SOLAS:

Richtlinie Fachwissenschaftler

Antrag zur Anerkennung

 

Hier finden Sie das Weiterbildungsprogramm und weitere Informationen zur Weiterbildung zum Fachtierarzt/ Fachtierärztin für Tierschutz:

Anzeige zur Weiterbildung FTA

Weiterbildungsordnung FTA

Weiterbildungsprogramm FTA Tierschutz

 

Bitte beachten Sie, dass wir nur eine begrenzte Zahl von Plätzen in unseren Programmen anbieten können! Ebenfalls besteht die Möglichkeit als externe*r Kandidat*in sich für die Weiterbildungsprogramme bei uns zu bewerben. Bei Interesse an unseren Weiterbildungsangeboten können Sie uns über   las-education@uni-mainz.de kontaktieren. Unsere Weiterbildungsberechtigten beraten Sie gerne:

  • Tierärztliche Weiterbildungsermächtigung für das Gebiet Versuchstierkunde:                   
    Univ.-Prof. Dr. Jan Baumgart, Dr. Julia Steidle, Dr. Gudrun Gruber, Dr. Mirja Faßbender

  • Fachwissenschaftliche Weiterbildungsermächtigung für das Gebiet Versuchstierkunde:              
    Univ.-Prof. Dr. Jan Baumgart, Dr. Nadine Baumgart

  • Tierärztliche Weiterbildungsermächtigung für das Gebiet Tierschutz:
    Univ.-Prof. Dr. Jan Baumgart