Visual Universitätsmedizin Mainz

Bewegungsangebot für Krebspatienten am OnkoAktiv Zentrum Mainz

Das Universitäre Centrum für Tumorerkrankungen Mainz (UCT Mainz) ist mit seinem Bewegungsprogramm für Krebspatienten im Juli 2020 mit dem Qualitätssiegel OnkoAktiv ausgezeichnet worden und gehört seither dem Netzwerk für onkologische Sport- und Bewegungstherapie des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen Heidelberg an.

  

Bewegungsangebote am UCT Mainz

Regelmäßige Bewegung trägt zur Gesundheit bei. Dies gilt nicht nur für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes, sondern in besonderem Maße auch für Tumorerkrankungen. So kann durch körperliche Aktivität einerseits die Lebensqualität, andererseits auch die Wiedererkrankungsrate und Lebenserwartung von Krebspatienten durchaus positiv beeinflusst werden. Und wichtig zu wissen: körperliche Aktivität ist in fast allen Stadien einer Krebserkrankung - nach vorheriger Abstimmung mit dem behandelnden Mediziner - möglich und sicher. 

Am Universitäre Centrum für Tumorerkrankungen Mainz (UCT Mainz) bieten wir bereits seit einigen Jahren eine sport- und bewegungstherapeutische Beratung und Betreuung für unsere Krebspatienten an, wie regelmäßige ambulante Tumorsportgruppen oder nach Bedarf Einzeltherapien - unter anderem auch zur Vorbereitung auf eine Gruppentherapie. 

Seit Juli 2020 gehören wir als OnkoAktiv Zentrum Mainz dem Netzwerk OnkoAktiv des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen Heidelberg an. Unser Ziel ist es hierbei, unser Bewegungsangebot für Krebspatienten am UCT Mainz nachhaltig zu erweitern. So etablieren wir aktuell ein systematisches, ganzheitliches Screening für alle Krebspatienten am UCT Mainz (aktuelle Umsetzung in der UCT-Ambulanz) und erweitern unser Netzwerk mit qualitätsgeprüften Gesundheitsanbietern. 

Unsere Angebote im Einzelnen

  • Systematisches, ganzheitliches Screening unserer Krebspatienten

  • Beratung und Aufklärung über die Bedeutung von körperlicher Aktivität und Bewegung bei Krebs - auch im Rahmen der Tertiärprävention 

  • Bedarfsgerechte Bewegungs- und Therapieangebote (Einzeltherapien, Tumorsportgruppen) 

  • Information über online-Trainingsmöglichkeiten 

  • Vermittlung von wohnortnahen Therapie- und Trainingsangeboten 

Kontakt

Institut für Physikalische Therapie, Prävention und Rehabilitation   

Einrichtungsleiter 
Dr. rer. physiol. Ulrich Betz 

Anmeldung Physiotherapie
Tel. 06131 17-2085
 E-Mail 

OnkoAktiv Zentrum Mainz 
Laura Jasmin Langanki 
Tel. 06131 17-2083 
 E-Mail

 

Mit unseren Angeboten möchten wir Menschen mit einer Krebserkrankung dazu motivieren, regelmäßig körperlich aktiv zu sein, um so den Behandlungsverlauf aktiv zu unterstützen. Unser langfristiges Ziel ist es, gemeinsam mit assoziierten Gesundheitseinrichtungen unsere Patienten von der Akutbehandlung über die Rehabilitation bis zur Nachsorge mit individuell abgestimmten Bewegungsangeboten zu versorgen. 

Als zertifiziertes regionales OnkoAktiv Zentren unterstützen wir das Konzept von OnkoAktiv und nehmen an regelmäßigen Arbeitstreffen und spezifischen Fortbildungsangeboten des Netzwerkes teil. Alle Aktivitäten von OnkoAktiv werden wissenschaftlich untersucht, um langfristig weitere Erkenntnisse über diese nichtmedikamentösen Behandlungsmöglichkeiten zu gewinnen. 


Tumorkrank und trotzdem fit!

Bitte anklicken
Bitte anklicken

Physiotherapie

Bitte anklicken
Bitte anklicken




Weitere Informationen

UCT-Newsletter-Beitrag: Regelmäßige körperliche Aktivität und Krebs > hier

Das Netzwerk OnkoAktiv > hier

Tipps zu mehr Motivation und Bewegung bei Krebs (Netzwerk OnkoAktiv / NCT HD) > hier

 Mit Bewegung gegen therapiebedingte Nebenwirkungen (Netzwerk OnkoAktiv / NCT HD) > hier

Ratgeber

Präventionsratgeber: Schritt für Schritt - Mehr Bewegung - weniger Krebsrisiko (DKH, DKG) > hier

Sport, Bewegung und Krebs (Krebsverband Baden-Württemberg, NCT HD) > hier