Visual Universitätsmedizin Mainz

Sehr geehrte/r PatientInnen,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Studie Psychoonkologische Online-Selbsthilfe epos für Sie als Proband zur Verfügung steht.

 

Teilnahmebedingungen für die epos-Studie:

Die Online-Selbsthilfe epos ist vor allem für Personen geeignet, die mit kurativer Behandlungsintention therapiert werden.

Einschlusskriterien:

  • Volljährigkeit
  • Krebsdiagnose
  • Aktuell in Krebsbehandlung oder in früher Nachsorge
  • Ausreichende Deutschkentnisse
  • Zugang zum Internet

Ausschlusskriterien:

  • Schwere psychische Komorbidität (z.B. schwere Depression)
  • Schwere somatische Komorbidität (z.B. schwere Sehbeeinträchtigung)

Für Informationen und Fragen stehen Ihnen Angeliki Tsiouris und Anna Mayer vom epos-Studienteam gerne zur Verfügung ( epos@unimedizin-mainz.de, Tel.: 06131/17-8221).

Weitere Informationen zur Studie finden Sie auf der Studienhomepage, http://www.epos.unimedizin-mainz.de

Die Patienteninformationsbroschüre kann bei Bedarf gerne hier (Pdf , 1,7 MB) heruntergeladen werden.