Visual Universitätsmedizin Mainz

Bewerbungsverfahren

 

Um Ihre Bewerbung zügig und vollständig bearbeiten zu können, benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  1. Bewerbungsschreiben mit Begründung des Berufswunsches
  2. chronologischer lückenloser Lebenslauf mit Lichtbild
  3. Abschlusszeugnis (bzw. letztes Halbjahreszeugnis)
    Außerhalb der BRD erworbene Schulzeugnisse müssen dem Realschulabschluss gleichwertig anerkannt werden. Für Rheinland-Pfalz ist zuständig:
    Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Referat 32
    Willy Brandt Platz 3
    54290 Trier
  4. Bescheinigungen oder Zeugnisse über die im Lebenslauf aufgeführten Tätigkeiten
  5. Ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung für die Kinderkrankenpflege
    Verwenden Sie hierfür bitte diese Vorlage: Ärztliches Attest - Eignungsuntersuchung
    Bei Minderjährigen benötigen wir eine ärztliche Bescheinigung nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz (Dieses Formular erhalten Sie von Ihrem Hausarzt)
  6. Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis bei Bewerbern außerhalb der EU

 

Bevorzugt werden Bewerber, die das 17. Lebensjahr vollendet haben und ein Praktikum in Einrichtungen des Gesundheitswesens, ein freiwilliges soziales Jahr o.ä. nachweisen können.

 

 

Ihre Unterlagen senden Sie bitte ausschließlich als PDF-Datei an die für Ihre Bewerbung passende Mail-Adresse:

 

Für die Ausbildung in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege:

  Bewerbungen-Kinderkrankenpflege@unimedizin-mainz.de

  
Nach Durchsicht der Unterlagen werden geeignete Bewerber zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. An diesem Tag erwartet Sie und Ihre Mitbewerber eine kurze Vorstellung der Schule sowie unserer Ausbildungsorganisation. Wir werden Sie  einige Tests bearbeiten lassen und führen abschließend mit Ihnen Einzelgespräche. Das Bewerberverfahren findet in der Regel in der Zeit von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt.