Logo der Universitätsmedizin Mainz
Institut für Pharmakologie
 

Herzlich willkommen am Institut für Pharmakologie der Universitätsmedizin Mainz.

Prof. Dr. Hartmut Kleinert

Das Institut sieht seine Aufgabe in einer Stärkung des Ansehens der Mainzer Universitätsmedizin durch eine Kombination aus international anerkannter Forschung und hochwertiger Lehre.

Gegenwärtig konzentriert sich die Forschung des Instituts auf:
Molekulare kardiovaskuläre Pharmakologie,
Molekulare Pharmakologie / Immunpharmakologie,
Klinische Pharmakologie und Pharmakogenetik,
Solut-Transport durch biologische Membranen,
Vaskuläre Pharmakologie,
Zell- und Redox-Signalwege,
Frauenspezifische Gesundheitsforschung
(siehe Arbeitsgruppen).

Die Wissenschaftler des Instituts setzen eine Vielzahl moderner Techniken ein (analytische und biochemische Methoden, alle wichtigen zellbiologischen und molekularbiologischen Techniken, genetisch veränderte Tiermodelle, Experimente an isolierten Organen). Die technische Ausstattung befindet sich auf dem neuesten Stand.

Das Institut bietet sowohl Studierenden der Medizin als auch der Naturwissenschaften (Biologen, Pharmazeuten und Chemikern) vielfältige Forschungsmöglichkeiten.

Die Dozierenden des Instituts gewährleisten eine moderne Lehre – sowohl in Allgemeiner Pharmakologie und Toxikologie als auch in Klinischer Pharmakologie und Pharmakotherapie – für Studierende der Humanmedizin, der Zahnmedizin und der Naturwissenschaften.

Viel Freude beim Ansehen unserer Websites.

Professor Dr. Hartmut Kleinert
Komm. Direktor des Instituts für Pharmakologie